Bild / Video
Video-Datei

Willkommen
Untertitel

im MK&G

Vorschau

2023

Das MK&G stellt sein Programm für 2023 vor: Die Ausstellungen verhandeln drängende Themen der Zeit wie Feminismus, Klimakrise und Digitalität. 

Zur Vorschau

Blick auf den Haupteinang des Museums.
Blick auf das Museum vom Hauptbahnhof aus.

Planen Sie Ihren Besuch

im MK&G

Weitere Informationen

Freiraum

Projektraum und Treffpunkt

Der Freiraum ist kostenfrei während der Öffnungszeiten des Museums zugänglich und lädt herzlich zum Verweilen, Lesen, Arbeiten und Diskutieren ein.

Weitere Informationen

Blick in den Eingang des Freiraums vom Foyer des Museums. Links und rechts sind die Treppen des Haupttreppenhauses zu sehen.
Ein bunter Kronleuchter aus Plasik im Foyer des Museums.

Die Welt gestalten

Über das MK&G

Die Sammlung des MK&G reicht von der Antike bis zu den Innovationen der Gegenwart und umfasst den europäischen, ostasiatischen und islamisch geprägten Kulturraum. Das Museum versteht sich als ein Haus für Diskurse und sieht die Frage der Gestaltung unserer Welt als eines der wichtigsten Themen unserer Zeit.

Weitere Informationen

unsere freunde

Justus Brinckmann
Gesellschaft

Weitere Informationen

Die Justus Brinckmann Gesellschaft (JBG) begleitet und fördert die Aktivitäten des Museums. 1886 von Justus Brinckmann als Kunstgewerbe-Verein gegründet, ist die JBG der älteste und mit derzeit 3.000 Mitgliedern größte Förderkreis seiner Art.

Newsletter