Bild
Blick in den Freiraum mit vielen Möbeln aus Holz und Bücherregalen.

Freiraum
Untertitel

Offener Projektraum und Treffpunkt

Inhaltsverzeichnis

Der Freiraum, im Herzen des Hauses gelegen, ist der Treff- und Projektraum für die Gäste und Mitarbeitenden des Museums und die direkte und indirekte Nachbar*innenschaft Hamburgs. Der Freiraum ist kostenfrei während der Öffnungszeiten des Museums zugänglich und lädt herzlich zum Verweilen, Lesen, Arbeiten und Diskutieren ein. Das kuratorische Team des Freiraums entwickelt in Korrespondenz zu den Ausstellungen des Hauses und in Kooperation mit Gruppen und Initiativen der Stadt zudem Veranstaltungen, Zusammenkünfte und Anlässe, die den Raum temporär aktivieren und zur gegenseitigen Vermittlung einladen. Die Gestaltung des Raumes und somit auch die Nutzungsmöglichkeiten wird und werden sich, in Zusammenarbeit mit dem Design- und Architekturkollektiv constructlab, im Laufe der Zeit den Bedürfnissen seiner Nutzer*innenschaft anpassen und erweitern.

Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Freund*innen mit, sprechen Sie uns an unter freiraum@mkg-hamburg.de. Wir sehen uns im Freiraum!

Freiraum Regeln

Zwei Bücherregale aus Pappe mit vielen Büchern und Magazinen im Freiraum.
Eine Terasse im Innenhof mit einem großen Holztisch, an dem eine Person am Laptop arbeitet.
Bick in den Freiraum mit großen Tischen, an denen Menschen sitzen und arbeiten und vielen Bücherregalen.
Blick in den Freiraum mit Holzmöbeln und großen Fenstern, die einen Blick in den Innenhof ermöglichen.

 

Veranstaltungen und Aktivitäten

Der Freiraum im MK&G bietet eine Vielzahl kostenloser Events, Workshops, Lesungen, Talks, Filmscreenings, Installationen, Präsentationen, u.v.m. an! Alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.