Bild
Cloud Asset ID
Das Gebäude des MK&G betrachtet vom Hauptbahnhof aus.
Planen Sie Ihren Besuch

im MK&G

Inhaltsverzeichnis

Willkommen

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Besuch.

Weitere praktische Hinweise entnehmen Sie bitte den FAQs.

Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gerne.

Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten

MONTAG
geschlossen

DI – SO
10 – 18 Uhr

DONNERSTAG
10 – 21 Uhr

DONNERSTAG AN FEIERTAGEN
10 – 18 Uhr

Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung des Museums.

GEÖFFNET

Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, 1. Mai, Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag
10 – 18 Uhr

Neujahr, 2. Weihnachtstag 
12 – 18 Uhr

GESCHLOSSEN

Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Tickets

REGULÄR
14 Euro

ERMÄSSIGT
8 Euro

UNTER 18 JAHREN
freier Eintritt

ERSTER DONNERSTAG IM MONAT AB 17 UHR
freier Eintritt
(ausgenommen ist der Tag der Deutschen Einheit 2024)

Der Eintritt in den Freiraum, den Shop, die Bibliothek und die Destille ist frei.

Informationen für Gruppen finden Sie hier.

Freier Eintritt für Freunde – jetzt Mitglied werden.

Online-Tickets

Sichern Sie sich hier Ihr Ticket vorab online.

zum Ticketshop

Student-Card

Jahresticket für Studierende staatlich anerkannter Hoch- und Fachhochschulen, Auszubildende und Schüler*innen: 20 Euro, 365 Tage gültig ab Kauf

Ermäßigter Eintritt von 8 Euro (mit gültigem Nachweis)

Donnerstags ab 17 Uhr für alle
Gruppen (ab 10 Personen)
Schüler*innen, Studierende, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende (ab 18 Jahre)
Schwerbehinderte
Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger*innen nach SGB II (Arbeitslosengeld II und Sozialgeld), SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung), Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
Inhaber*innen der art-card, der Hamburg-Card, der NDR Kultur Karte

Freier Eintritt (mit gültigem Nachweis)

erster Donnerstag im Monat ab 17 Uhr für alle
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre
Kita-, Vorschul- und Schüler*innengruppen allgemeinbildender Schulen im Klassenverbund (ohne Altersbeschränkung) mit zwei Begleitpersonen sowie angemeldete Studierende- und Auszubildende-Gruppen
Journalist*innen mit gültigem Presseausweis
erforderliche Begleitperson schwerbehinderter Besucher*innen
geflüchtete bzw. schutzsuchende Menschen jeglicher Herkunft (mit Status Asylbewerber*in / Flüchtling sowie Status kriegsbedingte, vorübergehende Aufenthaltsgewährung nach § 24 Aufenthaltsgesetz)
Inhaber*innen eines Tickets der Kunstmeile Hamburg
– Mitglieder des MK&G Freundeskreises (Justus Brinckmann Gesellschaft)
– Mitglieder der Stiftung für Hamburger Kunstsammlungen
– Mitglieder der Patriotischen Gesellschaft
Inhaber*innen des Hamburger Ferienpasses
– Inhaber*innen des Hamburg City Passes
Mitglieder folgender Verbände: Deutscher Museumsbund, A.I.C.A., ICOM, BK (Bundesverband Kunsthandwerk), Museumsverband Schleswig Holstein und Hamburg e.V., GEDOK Hamburg, Deutscher Verband für Kunstgeschichte e.V., offizielle Gästeführer*innen Hamburg, Mitglieder des Hamburger Tourismusverbandes e.V., Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD)

Kunstmeile Hamburg

1 Pass 5 Häuser: Die Häuser der Kunstmeile Hamburg laden in optimaler Lage zwischen Alster und Elbe und in fußläufiger Entferung zum Flanieren und Entdecken ein.
3-Tage-Ticket: Regulär 35 Euro, Ermäßigt 25 Euro, mit HH-Card 28 Euro
12-Monate-Ticket: Regulär 42 Euro, Ermäßigt 27 Euro, mit HH-Card 33,50 Euro

Jahresticket MK&G

Verbunden mit einer Mitgliedschaft in unserem Freundeskreis, der Justus Brinckmann Gesellschaft:
80 Euro, ermäßigt ab 30 Euro
Mitglied werden

Anreise

Das MK&G liegt direkt neben dem Hauptbahnhof im Hamburger Stadtzentrum.

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Steintorplatz
20099 Hamburg

Route zum MK&G

Das Gebäude des MK&G betrachtet von den Gleisen des Hauptbahnhofs.

Wir empfehlen die Anreise mit dem Öffentlichen Nahverkehr.
Die nächstgelegenen Haltestellen sind der Hauptbahnhof mit allen U- und S-Bahnlinien sowie Bushaltestellen.

Eine aktuelle Fahrplanauskunft finden Sie beim Hamburger Verkehrsverbund (hvv).

Planen Sie Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn.

Für Besucher*innen aus der näheren Umgebung empfehlen wir eine Anfahrt mit dem Fahrrad. Fahrradständer befinden sich direkt vor dem Eingang.

Für Anreisende mit dem Auto ist das nächstgelegende Parkhaus der Hühnerposten.

Vor dem Museum, auf dem Steintorplatz, befinden sich einige kostenpflichtige Parkplätze, die nur für Kurzparker geeignet sind. Besucher*innen mit Mobilitätseinschränkungen steht hier ein kostenloser Behindertenparkplatz zur Verfügung.

Vom Hamburger Flughafen erreichen Sie das MK&G mit der S-Bahn Linie S1. Die Fahrtzeit beträgt rund 25 Minuten.

Eine aktuelle Fahrplanauskunft finden Sie beim Hamburger Verkehrsverbund (hvv).

Gruppen & Führungen

Gruppen

Reservieren Sie sich Ihr Zeitfenster für einen Gruppenbesuch ab 10 Personen über den Museumsdienst Hamburg. Ohne Reservierung ist ein Einlass nicht garaniert.

Erwachsenen-Gruppen: 20 Euro Reservierungsgebühr zzgl. 8 Euro ermäßigter Eintritt pro Person

Kita-, Vorschul-, Schüler*innen-, Studierenden- und Auszubildenden-Gruppen: 10 Euro Reservierungsgebühr für Sonderausstellungen; Eintritt inklusive zwei Begleitpersonen frei

Führungen

Das MK&G bietet individuell buchbare Gruppen-Führungen zur Sammlung und zu den Sonderausstellungen an auch in Fremdsprachen und für besondere Bedürfnisse. Eine Übersicht der Angebote und weitere Informationen zur Buchung finden Sie im Online-Katalog des Museumsdienstes Hamburg.

Zudem bieten wir kostenfreie Angebote für Menschen mit besonderen Herausforderungen.

Öffentliche Führungstermine für Individualbesucher*innen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Anmeldung

Museumsdienst Hamburg
MO – FR, 9 – 12 & 14 – 18 Uhr
T. +49 (0)40 4281310
info@museumsdienst-hamburg.de

Anmeldung und Buchung

Freiraum

Der Freiraum, im Herzen des Hauses gelegen, ist der Treff- und Projektraum für die Gäste und Mitarbeitenden des Museums und die direkte und indirekte Nachbar*innenschaft Hamburgs. Der Freiraum ist kostenfrei während der Öffnungszeiten des Museums zugänglich und lädt herzlich zum Verweilen, Lesen und Diskutieren ein.

DI – SO
10 – 18 Uhr

DONNERSTAG
10 – 21 Uhr

Mehr erfahren

Blick in den Freiraum mit vielen Möbeln aus Holz und Bücherregalen.

Kinderreich

Im Hubertus Wald Kinderreich können Kinder von 5 bis 12 Jahren sich wie Designer*innen, Architekt*innen oder Künstler*innen betätigen. Sie können formen, erfinden und konstruieren, fotografieren und Trickfilme erstellen, sich verkleiden oder mit Schatten spielen. Auch Erwachsene werden Ungewöhnliches und Innovatives im betreuten Hands-on Bereich entdecken.

Geöffnet an Wochenenden, in den Hamburger Schulferien und an Feiertagen von 1018 Uhr. Der Besuch des Kinderreiches für Gruppen ist DiFr (außer in den Schulferien) möglich. Bitte melden Sie Ihre Gruppe beim Museumsdienst Hamburg an.

Kinderreich Regeln

Spielende Kinder in einem bunten Raum.
Blick in ein Rstaurant mit einer Person am Tresen.

Restaurant

Destille

In der „Destille“ haben die Besucher*innen Gelegenheit zu Imbiss und Erfrischung. Aus eigener Küche werden ein großes Salatbuffet, warme und kalte Speisen sowie Kuchen angeboten, dazu Getränke aller Art.

DI–SO
11 – 17 Uhr (Buffet bis 16.15 Uhr)

DO
11 – 20 Uhr (Buffet bis 19 Uhr)

Kontakt

+49 (0)40 280 33 54
destille-hamburg@gmx.de

Buchhandlung

Walther König

Die Buchhandlung Walther König bietet eine große Auswahl an Publikationen zu den Themen Kunst, Kunsttheorie, Architektur, Fotografie und Design. In Anlehnung an die Sammlung des MK&G, ist das Angebot zu den Themenbereichen Kunstgewerbe, Design, Grafikdesign, Mode und außereuropäische Kunst besonders ausgeprägt. Weiterhin sind alle Publikationen sowie Plakate des MK&G erhältlich. Eine Auswahl an Kinderbüchern und Design- und Geschenkartikeln sowie Kunstpostkarten und Poster ergänzen das Angebot. Bestellungen können Sie telefonisch oder per E-Mail an uns richten. Die Buchhandlung ist kostenfrei zugänglich.

DI – SO
10 – 18 Uhr

DO
10 – 21 Uhr

Kontakt

T. +49 (0)40 2487 5883
F. +49 (0)40 2487 5867
hamburgmkg@buchhandlung-walther-koenig.de

Zum Onlineshop

Eine Buchhandlung mit vielen hohen Regalen gefüllt mit Büchern und Magazinen.
Blick von außen durch ein Fenster in die Bibliothek.

Bibliothek

Die Bucerius Bibliothek ist eine öffentlich zugängliche kunstwissenschaftliche Fachbibliothek im MK&G.

DI, MI, DO
12 – 16 Uhr

Mehr erfahren

 

Barrierefreiheit

Teilhabe und barrierefreie Zugänge sind uns wichtig. Informationen zu Angeboten und zur Planung eines barrierefreien Besuchs erhalten Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Informationen

Blick auf den Haupteinang des Museums.
Eine grafische Darstellung bzw. Querschnitt des Erdgeschosses.

Lageplan

Download

Vermietung

Zu Gast im MK&G

Das MK&G vermietet für Veranstaltungen den Spiegelsaal und das Vestibül. Die historischen Räumlichkeiten bieten ein besonderes Ambiente für Lesungen, Konzerte, Dinner, Feste, Banketts oder Bälle. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen im Rahmen Ihrer Veranstaltung begleitende Führungen. Darüber hinaus steht das MK&G mit seinem abwechslungsreichen Ambiente als Location für Foto- und Filmaufnahmen zur Verfügung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.

Alle Informationen

 

KONTAKT
eventmanagement@mkg-hamburg.de

 

FAQs

Das Mitführen von größeren Gepäckstücken (größer 30 x 25 x 15 cm) ist in den Ausstellungsräumen nicht gestattet. Das Tragen von Jacken und Mänteln (auch über dem Arm) sowie kleinen Rucksäcken ist erlaubt. Gehstöcke sind nur mit Gummifuß zugelassen. Regenschirme sind nicht erlaubt. Das MK&G ist in für den Umgang in der Öffentlichkeit angemessener Kleidung inklusive Schuhwerk zu betreten. Das Tragen von Waffen ist im Haus nur der Polizei oder autorisierten Sicherheitsdiensten erlaubt.

Für Kleidung, Taschen, Rucksäcke, Regenschirme stehen Ihnen die Garderobe und Schließfächer zur Verfügung. Der Garderobenservice ist kostenlos und richtet sich an unsere Gäste für die Dauer ihres Aufenthalts. Für die Garderobe und den Inhalt der Schließfächer übernimmt das MK&G keine Haftung. Bei Verlust eines Garderobenschlüssels ist eine Bearbeitungsgebühr von € 40 zu entrichten. Taschen, deren Maße 30 x 25 x 15 cm nicht überschreiten, können Sie in die Ausstellungsräume mitnehmen.

Essen und Trinken ist in den Ausstellungsräumen nicht gestattet. Die Mitnahme von Getränken für Kleinkinder ist erlaubt. In unserem Restaurant „Destille“ im 1. OG werden Speisen und Getränke angeboten. Rauchen und der Konsum von Alkohol oder Drogen sind nicht gestattet. Ein Zutritt im berauschten oder alkoholisierten Zustand wird nicht gewährt.

Als Arbeitsmaterialien sind Papier und Bleistifte erlaubt. Mit Ausnahme von Assistenztieren sind Tiere im Haus nicht gestattet.

In Rücksichtnahme auf andere Gäste vermeiden Sie bitte Lärm, schalten Sie Ihre Mobiltelefone auf lautlos. Durchgänge und Notausgänge sind freizuhalten. Notausgänge dürfen nur im Notfall benutzt werden.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine diskriminierenden Äußerungen oder Handlungen im Museum akzeptieren. Anfeindung und Ausgrenzung werden ebenso wenig geduldet wie persönliche Belästigung oder Beleidigung. Jeglicher Diskriminierung durch rassistische Zuschreibung, aufgrund der ethnischen, kulturellen oder sozialen Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, wegen Behinderung, Alter, Geschlecht oder sexueller Identität und Orientierung treten wir entschieden entgegen.

WAS KOSTET EIN BESUCH MIT KINDERN?
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

MUSS ICH EINEN BESUCH ANMELDEN?
Nein, anmelden müssen Sie nur Gruppenbesuche (ab 10 Personen).

WAS IST BEI EINEM BESUCH MIT KINDER- UND JUGENDGRUPPEN ZU BEACHTEN?
Gruppenbesuche (ab 10 bis max. 28 Personen) müssen stets beim Museumsdienst Hamburg angemeldet werden, auch wenn Sie keine Führung in Anspruch nehmen. Weitere Informationen zum Besuch mit Gruppen.

DÜRFEN SICH KINDER AUCH UNBEAUFSICHTIGT IM MUSEUM AUFHALTEN?
Kinder ab 8 Jahren dürfen das MK&G auch ohne Aufsicht von Erwachsenen betreten. Eltern haften für ihre Kinder. Bitte beachten Sie, dass ein Besuch des Kinderreichs nur unter Aufsicht von Erwachsenen erlaubt ist. Lehrkräfte und Begleitpersonen von Schulklassen sind verpflichtet, während des Museumsbesuchs anwesend zu sein und die Gruppe bis zum Verlassen des Museums zu beaufsichtigen.

KANN ICH EINEN KINDERWAGEN MITBRINGEN?
Ja, wir empfehlen aber nach Möglichkeit ohne Kinderwagen zu kommen, da Sie sich so besser durchs Haus bewegen können. Es sind wenige Stellplätze für Kinderwägen vorhanden.

DARF ICH MIT BABYTRAGEN ODER BAUCHBINDEN INS MUSEUM?
Ja.

SIND KUSCHELTIERE ERLAUBT?
Ja.

DARF ICH IM MUSEUM ESSEN?
Ja, allerdings nicht in den Ausstellungsräumen. Mitgebrachtes Essen und Trinken können Sie im Foyer und im Freiraum verzehren. In unserem Restaurant „Destille“ im 1. OG werden Speisen und Getränke angeboten.

WO KANN ICH MEIN KIND WICKELN?
In den meisten Toiletten befinden sich Wickeltische.

WELCHE ANGEBOTE GIBT ES FÜR KINDER?
An Wochenenden und in den Hamburger Schulferien ist das Hubertus Wald Kinderreich geöffnet. Entdecken Sie auch die Tour für Kleine mit Großen: Ein Rätsel-Rundgang durchs Erdgeschoss. Kostenlose Booklets erhalten Sie an der Kasse. Im Freiraum gibt es eine Spielecke für Kinder. Weitere Angebote für Familien finden Sie im Veranstaltungskalender.

Rollstühle und Klappstühle können ausgeliehen werden. Bitte sprechen Sie dazu unser Personal an.

Foto-, Film- und Tonaufnahmen sowie deren Veröffentlichung sind zu privaten Zwecken gestattet. Bitte achten Sie auf Ausnahmeregelungen. Sie finden dazu entsprechende Hinweise in den Ausstellungsräumen. Blitzlicht sowie Stative und Hilfsmittel wie Selfiesticks (größer 30 x 25 x 15 cm) dürfen nicht verwendet werden. Ausnahmen bedürfen der Genehmigung. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Veröffentlichung in jeglichen Medien (dazu gehören auch Social Media-Kanäle) unter Umständen Persönlichkeitsrechte berühren kann und es in Ihrer Verantwortung liegt, die erforderlichen Rechte einzuholen. Film-, Foto- und Audio-Aufnahmen von Mitarbeitenden sind nur nach deren ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Foto-, Film- und Tonaufnahmen zu kommerziellen Zwecken sind nur mit vorab erteilter schriftlicher Genehmigung des Museums möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an eventmanagement@mkg-hamburg.de. Für Aufnahmen zu journalistischen Zwecken wenden Sie sich bitte an presse@mkg-hamburg.de.

Unser Aufsichtspersonal ist für Ihre und die Sicherheit der Objekte da. Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist Folge zu leisten. Werden die Hausordnung oder die Anweisungen des Aufsichtspersonals nicht befolgt, kann den betreffenden Personen durch eine*n Beauftragte*n des Museums der weitere Aufenthalt im Haus untersagt werden.

Die Hausordnung des MK&G finden Sie hier.

Sollten Sie Beschwerden oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an unser Aufsichtspersonal oder per Email an: service@mkg-hamburg.de

Kontakt

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Steintorplatz
20099 Hamburg
T. +49 (0)40 428134-880
Telefon-Service: MI – FR, 10 – 13 Uhr / 14 – 16 Uhr
service@mkg-hamburg.de

ANLIEFERUNGEN
Der Lieferanteneingang befindet sich an der Gebäude-Ecke
Brockesstraße / Kurt-Schumacher-Allee.
Standort Lieferanteneingang

TICKET-SERVICE
T. +49 (0)40 428134-880
Telefon-Service: MI – FR, 10 – 13 Uhr / 14 – 16 Uhr
tickets@mkg-hamburg.de

GRUPPENANMELDUNGEN UND FÜHRUNGEN
Museumsdienst Hamburg
MO – FR, 9 – 12 & 14 – 18 Uhr
T. +49 (0)40 4281310
info@museumsdienst-hamburg.de

PRESSE
T. +49 (0)40 428134-800
presse@mkg-hamburg.de

VERMIETUNG
eventmanagement@mkg-hamburg.de

MK&G FREUNDESKREIS
Justus Brinckmann Gesellschaft e. V.
office@justusbrinckmann.org
T.  +49 (0) 40245291