Januar 2018

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Alle Termine

Donnerstag, 18. Januar 2018

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Paul Hindemith: Ludus tonalis

Mehr Info

Paul Hindemith: Ludus tonalis | Elisabeth Reincke

Minimieren

Weiterempfehlen

19 Uhr

ENTFÄLLT! Designer-Showact

Pure Gold – Upcycled! Upgraded!

Mehr Info

Pure Gold – Upcycled! Upgraded! Mit Fundstücken und Schraubzwingen zu neuen Möbeln | Peter Schäfer
Leider muss der Designer-Showact am 18. Januar 2018 aufgrund der widrigen Wetterlage entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 20. Januar 2018

15 Uhr

Führung

Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam

Mehr Info

Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam | Dr. Marita to Berens-Jurk

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Klaviermusik auf historischen Flügeln

Liedkonzert mit Brahms am Streicher (1863)

Mehr Info

Liedkonzert mit Brahms am Streicher (1863) | Prof. Johanna Wiedenbach, Klavier; Andreas Preuß, Tenor; Studierende der Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Ltg. Prof. Hubert Rutkowski | Museumseintritt

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 21. Januar 2018

12 Uhr

Führung

Pure Gold – Upcycled! Upgraded!

Mehr Info

Pure Gold – Upcycled! Upgraded! | Carmen Boch

Minimieren

Weiterempfehlen

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt.

Mehr Info

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3 € zzgl. Museumseintritt | Weitere Infos gibt es hier.

Minimieren

Weiterempfehlen

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt.

Mehr Info

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3 € zzgl. Museumseintritt | Weitere Infos gibt es hier.

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Kuratorenführung

Jochen Lempert / Peter Piller. Fotografie neu ordnen: Vögel | mit Dr. Cathrin Hauswald, Sammlung Fotografie und neue Medien

Mehr Info

Jochen Lempert / Peter Piller. Fotografie neu ordnen: Vögel | mit Dr. Cathrin Hauswald,  Sammlung Fotografie und neue Medien | Die Kuratorin Dr. Cathrin Hauswald führt durch die Ausstellung "Fotografie neu ordnen: Vögel". Die Hamburger Künstler Jochen Lempert und Peter Piller haben historische Vogelmotive aus der Foto-Sammlung des MKG ihren eigenen Arbeiten gegenübergestellt. In seiner neuen Serie "behind time" (2017) interessiert sich Peter Piller für den Moment, den Tierfotografen als misslungen bezeichnen würden: den Augenblick etwa, in dem der Vogel wegfliegt und die Chance auf ein detailreiches Bild verpasst ist. Jochen Lempert arrangiert präparierte Vögel aus Schausammlungen in einer Rauminstallation, die morphologische Ähnlichkeiten und Assoziationen erahnen lassen.

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 25. Januar 2018

19 Uhr

Führung

Madame d'Ora. Machen Sie mich schön!

Mehr Info

Madame d'Ora. Machen Sie mich schön! | Anna Feistel

Minimieren

Weiterempfehlen

Freitag, 26. Januar 2018

18.30 Uhr

Konzert und Vorträge

Divan of Song: Lied & Objekt |

VKK Konzertkasse Gerdes 15 €, Tel. 040/45 33 26, AK 18 €

Mehr Info

Divan of Song: Lied & Objekt | Drei ausgewählte Objekte der kostbaren Orientsammlung im Museum für Kunst und Gewerbe werden zu Paten für die drei Hamburger Konzertabende des globalen Liedprojekts "Divan of Song". Die vom Liedpianisten Burkhard Kehring kuratierte neue Liederabendreihe mit international erfolgreichen Gesangstalenten der jüngeren Generation verschmilzt asiatische und europäische Elemente zu einem vielfarbigen "Bazar der Musik und Dichtung".

18:30 UHR EINFÜHRUNG | 20:00 UHR KONZERT

Im Zeichen der "Sassanidischen Weinkaraffe", eines antiken Ausstellungsobjekts aus dem persischen Raum, steht das Auftaktkonzert am 26. Januar. Prof. Burkhard Kehring führt in die Thematik des Liederabends ein und begleitet anschließend den jungen, international bereits sehr erfolgreichen österreichischen Tenor Daniel Johanssen. Auf dem Programm stehen Liedkompositionen nach persischen Dichtern (u.a. Louis Spohr, Hugo Wolf, Boris Blacher, Othmar Schoeck) sowie das "Reisebuch aus den österreichischen Alpen" von Ernst Krenek.

Unterstützt von der Hans Brökel Stiftung für Wissenschaft und Kultur | www.divan-of-song.com | VKK Konzertkasse Gerdes 15 €, Tel. 040/45 33 26 und Abendkasse 18 €

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 27. Januar 2018

11 Uhr

Kuratorenführung

„Raubkunst?“ Provenienzforschung am Museum | Dr. Silke Reuther | Kooperationsveranstaltung mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, dortige Anmeldung erforderlich

Mehr Info

Führung durch das Museum mit dem besonderen Augenmerk auf den Umgang mit „Raubkunst“. Ein Schwerpunkt wird die Vorstellung von Gegenständen aus der Kunstsammlung von Emma Budge sein. Der Rundgang endet im Spiegelsaal. Der Spiegelsaal ist ein 1909 im neoklassizistischen Stil erbauter Festsaal. Er stammt aus dem ehemaligen Budge-Palais am Harvestehuder Weg an der Alster und ist 2011 Gegenstand einer Rückgabeforderung gewesen.

Eine Kooperationsveranstaltung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme und des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg im Rahmen der Ausstellung „Rund um die Alster. Hamburger Geschichte im Nationalsozialismus.“
Eine vorherige Anmeldung ist notwendig unter
Tel. 040 | 428131-527 (KZ-Gedenkstätte Neuengamme)

Referentin
: Dr. Silke Reuther (Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg)
Treffpunkt
: Museum für Kunst und Gewerbe, Foyer, Steintorplatz, 20099 Hamburg

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Kuratorenführung

Tiere. Respekt / Harmonie / Unterwerfung | Dennis Conrad

Mehr Info

Dennis Conrad, Kurator der Ausstellung Tiere. Respekt/Harmonie/Unterwerfung, führt durch die Ausstellung. Der Schwerpunkt liegt auf Werken der bildenden Künste, durch die in der Interaktion zwischen Tier und Mensch etwas Neues erwächst. Mit ca. 200 Exponaten gibt es fast so viel Unterschiedliches zu sehen wie im Tierreich selbst: Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Videokunst bis hin zu raumgreifenden Installationen und Filmen. Vertreten sind dabei Künstler wie Albrecht Dürer, Johann Heinrich Füssli, Paul Klee, Franz Marc, Douglas Gordon, Jean Paul Gaultier, Ai Weiwei und viele andere.

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Tasten und Empfinden – Klangverständniswandlungen

Mehr Info

Tasten und Empfinden – Klangverständniswandlungen | Nora Ebneth

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 28. Januar 2018

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Alessandro Scarlatti – Musices instaurator maximus

Mehr Info

Alessandro Scarlatti – Musices instaurator maximus | Anke Dennert

Minimieren

Weiterempfehlen

Montag, 29. Januar 2018

19 Uhr

Konzert

Catherina Witting: Masterprüfung Gesang

Mehr Info

Catherina Witting: Masterprüfung Gesang | Gesang; Klasse Prof. Yvi Jänicke, Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Eintritt frei

Minimieren

Weiterempfehlen