Februar 2017

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Alle Termine

Mittwoch, 01. Februar 2017

14-16 Uhr

JBG-Sammlersprechstunde

Für Mitglieder der Justus Brinckmann Gesellschaft, Anmeldung Di und Do 10-16 Uhr, Tel. 040 24 52 91

Mehr Info

Einmal im Quartal, nur für Mitglieder der Justus Brinckmann Gesellschaft: Wissenschaftler und Restauratoren aus dem MKG begutachten Ihre Objekte aus der Antike, dem Mittelalter, der Renaissance, dem Barock, dem 18./19. Jahrhundert bis zur klassischen und zeitgenössischen Moderne, Asiatika aus China und Japan. Wir machen keine Angaben zum Marktwert.

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 02. Februar 2017

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Alte Cembalo- und Klavichordmusik aus Spanien und Portugal | Lothar Fuhrmann

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Modell-Interieur: Von der barocken Bauernstube zur legendären Spiegel-Kantine | Tamara Thiesen

Weiterempfehlen

Samstag, 04. Februar 2017

15 Uhr

Führung

Willy Fleckhaus. Design - Revolte - Regenbogen | Rebecca Junge

Weiterempfehlen

Sonntag, 05. Februar 2017

12 Uhr

Sonntagsfokus

Handwerk und Gewalt

Mehr Info

Handwerk und Gewalt
13 Hocker von 7 Gefangenen und 7 Studierenden. Im Projekt der Detmolder Schule und der JVA Herford wurde Handwerk benutzt, um mittels einer artfremden Bearbeitung gewöhnlicher Hocker Gewalt sichtbar zu machen. Die Gefangenen haben sich auf eine für sie völlig neue Ausdrucksform eingelassen. Es entstanden sehr persönliche Transformationen der Hocker, die in der Sammlung Design des MKG präsentiert werden. Hendrike Farenholtz, Werkstatt für Möbelbau, und Verena Wriedt, Professorin für Möbelgestaltung, stellen ihr Projekt vor.

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Sonntagskinder

Pianoon - Musik und Spaß für Jung und Alt

Mehr Info

Pianoon - Musik und Spaß für Jung und Alt
„Karneval der Tiere einmal anders“, Kinderkonzert mit ChiaroScuro, Duo für Notiertes und Improvisiertes, Berlin. Ob Mondschaf, Vierviertelschwein oder Auftakteule, ob Ottos Mops oder Nina Hagens Fisch: Bei diesem besonderen „Karneval der Tiere“ von ChiaroScuro kommen den Besuchern nicht nur schräge Tiere, sondern auch außergewöhnliche Instrumente zu Ohren. Johannes Braun und Gaby Bultmann interpretieren die Lieder, Melodien und Gedichte rund um die Tierwelt mit so ungewöhnlichen Instrumenten wie dem Spinettino, Toypiano, Brummtopf, Fidel und „Garklein“, der kleinsten Blockflöte im Tierreich. | im Museumseintritt inbegriffen

Minimieren

Weiterempfehlen

16.30 Uhr

Sonntagskinder

Musikwerkstatt - Junge Musiker stellen sich vor

Weiterempfehlen

Donnerstag, 09. Februar 2017

18 Uhr

Talk: E-Sport. Wird der Computer Olympisch?

E-Sport-Events sind in Ostasien längst Blockbuster.Zehntausende feuern die Bildschirm-Athleten in Wettkampfarenen an, hunderttausende verfolgen die Live-Streams im Internet.

Mehr Info

E-Sport-Events sind in Ostasien längst Blockbuster.Zehntausende feuern die Bildschirm-Athleten in Wettkampfarenen an, hunderttausende verfolgen die Live-Streams im Internet. Auch in Deutschland gewinnen professionelle Gamer zunehmend an Popularität. Große Firmen und klassische Sportvereine unterhalten inzwischen E-Sport-Teams, die sehr viele Fans anziehen. Zusammen mit dem Hamburger Computerzubehörhersteller Roccat stellen wir das Thema E-Sports vor und veranstalten ein Public Viewing zum Spiel "League of Legends". | Eintritt: 10 Euro im VVK | Tickets über eventim.de | inkl. Besuch der Ausstellung (ab 17 Uhr)

Minimieren

Weiterempfehlen

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Claviermusik aus Klassik und Romantik | Susanne von Laun

Weiterempfehlen

19 Uhr

Kuratorenführung

Auf der Autobahn in die moderne Welt. Die Sammlung Fotografie im Kontext | Sven Schumacher

Weiterempfehlen

Freitag, 10. Februar 2017

19.30 Uhr

Veranstaltung

"La Musique et les Lettres"

Mehr Info

Im Rahmen des deutsch-französischen Kulturfestivals "Arabesques" trifft im MKG Buchkunst auf Musik: Die Soirée steht im Zeichen von Stéphane Mallarmé und den Vertonungen seiner Poesie durch Claude Debussy und Maurice Ravel. | mit Juliette Vialle (Gesang, Rezitation), Daniel Gerzenberg (Piano, Rezitation), Thomas Gilbhard (Moderation) | weitere Informationen unter www.arabesques-hamburg.de

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 11. Februar 2017

12 Uhr

Creative Gaming. Werkstatt für alle

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält.

Mehr Info

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält. Ob analog oder digital: Wir designen neue Spiele, erzählen mit Games spannende Geschichten und verwandeln Spielfiguren in Comichelden. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Angebot in der Ausstellung "Game Culture Hamburg" | im Museumseintritt inbegriffen | keine Anmeldung erforderlich | geeignet für Spielfans ab 11 Jahren | weitere Informationen unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Eigensinn. GEDOK-Künstlerinnen der Hamburger Sezession | Geralde Schmidt-Dumont

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vom Cembalo zum Konzertflügel – eine Klangreise durch die

Jahrhunderte | Daniel Zimmermann

Weiterempfehlen

Sonntag, 12. Februar 2017

11 Uhr

Konzert

Chopin, Liszt und Wagner – Avantgardisten der Romantik

Mehr Info

Chopin, Liszt und Wagner – Avantgardisten der Romantik. Eine Klaviermatinée an Érard-Flügeln. | Chopin (Op. 59-62), Liszt (Dantesonate), Wagner, Liszt (Isoldens Liebestod) | weitere Informationen unter mathias-weber.com

Minimieren

Weiterempfehlen

12 Uhr

Führung

ReVision. Fotografie im MKG | Anna Feistel

Weiterempfehlen

Dienstag, 14. Februar 2017

10 Uhr

Eigene Controller bauen mit Makey Makey

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und untersuchen, wie Spiele gesteuert werden und welche verschiedenartigen Game Controller es gibt.

Mehr Info

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und untersuchen, wie Spiele gesteuert werden und welche verschiedenartigen Game Controller es gibt. Mit diesen Eindrücken im Gepäck entwerfen wir mit Knete, Gummibärchen, Bleistiften und vielen weiteren Gegenständen unsere eigenen Controller. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Kosten: 5 Euro / Teilnehmer zzgl. 10 Euro Gebühr/Gruppe | geeignet für Schüler im Alter von 13 bis 17 Jahren | Informationen und Anmeldung unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen

19 Uhr

Konzert

Masterprüfung Klavier | Yun Kyung Cho (Klavier), Klasse Prof. Caroline Weichert, HfMT | Eintritt frei

Weiterempfehlen

Mittwoch, 15. Februar 2017

20 Uhr

Konzert

Studio für Alte Musik. Two Times William – an English evening with music (Byrd) and literature (Shakespeare) | Vokalensemble des Studio für Alte Musik und Studierender der Schauspielabteilung | Leitung: Isolde Kittel-Zerer | Abendkasse 5 Euro / ermäßigt 3 Euro

Weiterempfehlen

Donnerstag, 16. Februar 2017

19 Uhr

Führung

Jugendstil. Der Mensch in Einklang mit der Natur und sich selbst | Dr. Susanne Schäffler-Gerken

Weiterempfehlen

Freitag, 17. Februar 2017

19 Uhr

Themenkonzert und Vortrag

Musik und Wissenschaft | Dr. Nadjma Yassari, Vortrag | Kammermusik mit Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg | VVK 22 €, Karten unter Tel. 040 35 68 68

Mehr Info

Musik und Wissenschaft | Dr. Nadjma Yassari, Vortrag | Kammermusik mit Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg | VVK 22 €, Karten unter Tel. 040 35 68 68 | Infos unter www.staatsorchester-hamburg.de

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 18. Februar 2017

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt.

Mehr Info

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3€ zzgl. Museumseintritt

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

ReVision. Fotografie im MKG seit 1892 | Amelie Zadeh

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Flügeln

Schubert am Brodmann (1812) | Siying Qin, Malgorzata Ciesielska und Sabina Bury, Studierende der HfMT, Leitung Prof. Hubert Rutkowski | Museumseintritt

Weiterempfehlen

Sonntag, 19. Februar 2017

12 Uhr

Führung

Willy Fleckhaus. Design – Revolte – Regenbogen | Rebecca Junge

Weiterempfehlen

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt.

Mehr Info

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3€ zzgl. Museumseintritt

Minimieren

Weiterempfehlen

Dienstag, 21. Februar 2017

19 Uhr

Themenkonzert und Vortrag

Musik und Wissenschaft | Dr. Nadjma Yassari, Vortrag | Kammermusik mit Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg | VVK 22 Euro, Karten unter Tel. 040 35 68 68

Weiterempfehlen

Mittwoch, 22. Februar 2017

19 Uhr

Konzert

Masterprüfung Gitarre | Gabriel Hernández Westpfahl, Gitarre, Klasse Jens Wagner, HfMT / Eintritt frei

Weiterempfehlen

Donnerstag, 23. Februar 2017

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Georg Friedrich Händel zum 332. Geburtstag, mit Gratulationen von Mattheson und Telemann / Suiten, Lessons and Variations | Anke Dennert

Weiterempfehlen

19 Uhr

Kuratorenführung

Game Masters | Dennis Conrad und Simon Klingler

Mehr Info

Game Masters | Dennis Conrad und Simon Klingler

"Games für Einsteiger" | im Museumseintritt inbegriffen

Minimieren

Weiterempfehlen

19.30 Uhr

Lesung mit Musik

Friedrich Schiller – Besondere Liebschaften. Schillers Liebe zu zwei Schwestern

Mehr Info

Friedrich Schiller – Besondere Liebschaften. Schillers Liebe zu zwei Schwestern | mit Clemens von Ramin, und Prof. Ingrid Sanne | VVK: Konzertkasse Gerdes, Tel. 040 45 33 26 und Abendkasse 24 €

Minimieren

Weiterempfehlen

Freitag, 24. Februar 2017

9.30-18 Uhr

Konzert

25. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben

Mehr Info

25. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben – Öffentliche Wertungsspiele im Spiegelsaal | Eintritt zu den Wertungsspielen kostenfrei, Eintritt ins Museum für Besucher der Wertungsspiele ermäßigt | Weitere Informationen finden Sie hier.

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 25. Februar 2017

12 Uhr

Creative Gaming. Werkstatt für alle

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält.

Mehr Info

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält. Ob analog oder digital: Wir designen neue Spiele, erzählen mit Games spannende Geschichten und verwandeln Spielfiguren in Comichelden. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Angebot in der Ausstellung "Game Culture Hamburg" | im Museumseintritt inbegriffen | keine Anmeldung erforderlich | geeignet für Spielfans ab 11 Jahren | weitere Informationen unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Höfische Welten: Machtzentren des 16. bis 18. Jahrhunderts von Europa bis Asien | Dr. Hannelore Dreves

Weiterempfehlen

9-18 Uhr

Konzert

25. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben

Mehr Info

25. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben – Öffentliche Wertungsspiele im Spiegelsaal | Eintritt zu den Wertungsspielen kostenfrei, Eintritt ins Museum für Besucher der Wertungsspiele ermäßigt | Weitere Informationen finden Sie hier.

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 26. Februar 2017

12 Uhr

Führung

sports/no sports | Rebecca Junge

Weiterempfehlen

9-12 Uhr

Konzert

25. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben

Mehr Info

25. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen Stiftung Musikleben – Öffentliche Wertungsspiele im Spiegelsaal | Eintritt zu den Wertungsspielen kostenfrei, Eintritt ins Museum für Besucher der Wertungsspiele ermäßigt | Weitere Informationen finden Sie hier.

Minimieren

Weiterempfehlen

Dienstag, 28. Februar 2017

10 Uhr

Game Design mit Kodu

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und schauen uns an, wie kleine und große Entwicklerstudios auf ihre Ideen gekommen sind. Mit diesen neuen Eindrücken klären wir, was ein gutes Spiel ausmacht.

Mehr Info

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und schauen uns an, wie kleine und große Entwicklerstudios auf ihre Ideen gekommen sind. Mit diesen neuen Eindrücken klären wir, was ein gutes Spiel ausmacht. Anschließend entwickeln wir mit dem Programm Kodu 3D-Spiele, die ihr auf eurem USB-Stick mit nach Hause nehmen könnt. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Kosten: 5 Euro / Teilnehmer zzgl. 10 Euro Gebühr / Gruppe | geeignet für Schüler im Alter von 13 bis 17 Jahren | Informationen und Anmeldung unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen