Art
Artist Talk & Filmvorführung
Femi(ni)zid
Zeitspanne
3.12.23, 14.00 – 16.00 Uhr
Bild
Teasertext

Kostenlos im Freiraum des MK&G.

Inhaltswarnung: In der Installation und der Veranstaltung werden Themen wie Femizid und Gewalt gegen Frauen* verhandelt.

Im Gespräch mit den Künstlerinnen Claudia Christoffel, Julie Legouez und Annett Stenzel sprechen wir über ihre Arbeiten und die Installation „Femi(ni)zid“. Anschließend findet eine Filmvorführung des Films „A Lover's Touch“ der Künstlerin Christa Joo Hyun D'Angelo statt.

Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen*, den 25. November, wird im Freiraum des MK&G vom 21.11.-3.12. die Installation „Femi(ni)zid“ zu sehen sein. In der Installation setzen sich die Künstlerinnen Claudia Christoffel, Julie Legouez und Annett Stenzel in ihren Arbeiten mit der Thematik des Femi(ni)zids auseinander. Ein täglich ertönender Schuss, Demonstrationsschilder, bedruckte Bettdecken, kleinformatige Malereien; in der Installation verweben sich Formen von Protest, Solidarität und kollektiver Erfahrung.