September 2021

  one month forward
Mo Tu We Th Fr Sa Su
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

MK&G meets VHS

Saturday, 18 September 2021

10.30-13.30 Uhr

MK&G meets VHS Hamburg

Vom Objekt zur Performance | 2-tägiger Online-Kurs über Zoom | 40 Euro

More

Vom Objekt zur Performance | 2-tägiger Online-Kurs über Zoom | 40 Euro

Sa., 18.9.2021, 10:30 - 13:30
So., 19.9.2021, 10:30 - 13:30

-> Infos und Anmeldung

In diesem Online-Kurs wollen wir uns dem Museum für Kunst und Gewerbe mal anders nähern. Ausgehend von der Online-Sammlung des MK&G beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Wie kann ich mich einem Objekt annähern? Auf welche Art und Weise beobachte und beschreibe ich eigentlich? Was macht die Beschreibung mit dem Objekt? Und was hat das Objekt mit mir zu tun? Kann dies der Ausgangspunkt für eine kreative eigene Auseinandersetzung sein? Bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen gehen wir kreative, performative und spielerische Wege, die uns eine neue Perspektive auf die (Kunst)Welt vermitteln. Wir übersetzen unsere Beobachtungen in Bewegung, in Text, in Handlung oder finden andere Ausdrucksformen. Der Kurs bietet einen spielerischen Einstieg in die Online-Sammlung des MK&G und vermittelt Ansätze und Methoden aus dem Bereich Performance und Theater. Am Ende des Kurses können die Arbeitsergebnisse im Rahmen eines digitalen Formats präsentiert werden.

Der Kurs ist für alle offen, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich Theater und Performance.

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Kursleitende: Dr. Lilian Adlung-Schönheit

https://www.vhs-hamburg.de/kurs/vom-objekt-zur-performance/332097

Less

Recommend

17-18.30 Uhr

MK&G meets VHS Hamburg

Die Frau im Jugendstil entlang der Sammlung des MK&G | Online-Kurs über Zoom | 10 Euro

More

Die Frau im Jugendstil entlang der Sammlung des MK&G | Online-Kurs über Zoom | 10 Euro

-> Infos und Anmeldung

Schönheitsideal, Werbeträgerin, Auftraggeberin, Muse – der Einfluss der Frau auf die Kunst des Jugendstils ist enorm. Neben den typischen floralen Ornamenten ist die weibliche Form das dominierende Element der Zeit. Sie steht Modell für dekorative Skulpturen und findet sich im Mittelpunkt unzähliger Werbeplakate. Schauspielerinnen, Tänzerinnen und Sängerinnen inspirieren die Gestalter des Jugendstils zu neuen Werken. Frauen haben um 1900 dennoch immer noch wenige Rechte und Perspektiven. Gesellschaftliche Konventionen sehen die Frau vor allem als Beiwerk des Mannes. Zugleich regt sich Widerstand: die Frauenrechtsbewegung fordert u. a. das Wahlrecht, Designerinnen entwerfen Reformkleider, Frauen treiben Sport und erfolgreiche Künstlerinnen gründen Theatertruppen und revolutionieren den Tanz. Anhand von Objekten aus den Sammlungen des MK&G wird das vielfältige Frauenbild im späten 19. Jahrhundert und frühen 20. Jahrhundert illustriert.

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Kursleitende: Rebecca Junge

https://www.vhs-hamburg.de/kurs/die-frau-im-jugendstil-entlang-der-sammlung-des-mk-g/332697

Less

Recommend

Tuesday, 21 September 2021

18.30-20 Uhr

MK&G meets VHS Hamburg

Zeichnen von Portrait bis Mode - entlang der Sammlung des MK&G | 6-tägiger Online-Kurs über Zoom | 48 Euro

More

Zeichnen von Portrait bis Mode - entlang der Sammlung des MK&G | 6-tägiger Online-Kurs über Zoom | 48 Euro

Di.     21.09.2021     18:30 - 20:00
Di.     28.09.2021     18:30 - 20:00
Di.     05.10.2021     18:30 - 20:00
Di.     12.10.2021     18:30 - 20:00
Di.     19.10.2021     18:30 - 20:00
Di.     26.10.2021     18:30 - 20:00

-> Infos und Anmeldung

Im Kurs durchlaufen wir zeichnend drei Themenbereiche: "Das Skizzenbuch als künstlerisches Werkzeug„, "Portrait und freie Form“ und „Kleidung macht Körper“. Während wir im Kurs zeichnen, greife ich ausgewählte Beispiele aus der Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg auf und schaffe somit einen kunsthistorischen Rahmen für die kreative Praxis aller Teilnehmenden. Zu den Positionen gehören u.a. Ernst Dryden (als Zeichner für Coco Chanel), Gustav Heinrich Wolff und Hilma af Klint. Sie erhalten Anregungen, um ihren eigenen Stil herauszubilden und sich mit richtungsweisenden Positionen und Begriffen aus der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts vertraut zu machen.   Bitte bereithalten: Papier, Bleistifte, Pastellkreide, Tusche-Stifte.

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Kursleitende: Anne Pflug

https://www.vhs-hamburg.de/kurs/zeichnen-von-portrait-bis-mode-entlang-der-sammlung-des-mk-g/335214

Less

Recommend