December 2020

04-06 December 2020

  one month forward
Mo Tu We Th Fr Sa Su
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Freiraum

Friday, 04 December 2020

Digitales Bücherfestial BookyMcBookface

Kapsel Magazin Podcast: Science-Fiction-Geschichten von Chi Hui, Jiang Bo, Regina Kanyu Wang, Xia Jia, Ken Liu und Chen Qiufan | Online | Der Link zum Podcast folgt in Kürze und wird auch auf dem Instagram Kanal von BookyMcBookface (@bookymcbooky) veröffentlicht

More

Kapsel Magazin Podcast: Science-Fiction-Geschichten von Chi Hui, Jiang Bo, Regina Kanyu Wang, Xia Jia, Ken Liu und Chen Qiufan | Online | Der Link zum Podcast folgt in Kürze und wird auch auf dem Instagram Kanal von BookyMcBookface (@bookymcbooky) veröffentlicht

Das Magazin Kapsel gibt uns was auf die Ohren!

Zu hören gibt es sechs Science-Fiction-Geschichten von Chi Hui, Jiang Bo, Regina Kanyu Wang, Xia Jia, Ken Liu und Chen Qiufan als Podcast, präsentiert von der Zeitschrift Kapsel. Die Kurzgeschichten wurden für eine Diskussionsreihe im Kunsthaus Acud übersetzt und aufgenommen. Ausgehend von den Erzählungen sprachen die Autor*innen an fünf Abenden in Berlin mit Forscher*innen und Künstler*innen über Utopien, Künstliche Intelligenz, Lösungsansätze für eine bessere Welt, Sprache in Science-Fiction und die Städte der Zukunft.

Der Link zum Podcast folgt in Kürze und wird auch auf dem Instagram Kanal von BookyMcBookface (@bookymcbooky) veröffentlicht.

freiraum@mkg-hamburg.de

Less

Recommend

Sunday, 06 December 2020

16 Uhr

Digitales Bücherfestial BookyMcBookface

Christian Huck liest aus seinem neuen Buch „Digitalschatten - Das Netz und die Dinge“ | Online via Zoom | Link zur Lesung: https://zoom.us/j/91665438303 (Meeting-ID: 916 6543 8303)

More

Christian Huck liest aus seinem neuen Buch „Digitalschatten - Das Netz und die Dinge“ | Online via Zoom | Link zur Lesung: https://zoom.us/j/91665438303 (Meeting-ID: 916 6543 8303)

Zum Buch: Das Buch handelt davon, wie viel Aufwand und Zeit nötig, wie viel Welt und Materie erforderlich sind, um digital zu sein. Container voller Datenrekorder, die auf der Elbe treiben. Glasfaserkabel, die den kambodschanischen Dschungel durchqueren. Menschliche Körper, die das Internet mit Energie versorgen. Die Digitalisierung wird heimgesucht von ihren Schatten: den Dingen, die wir nicht sehen sollen und wollen. Die fünf Kapitel dieses Buchs folgen den Glasfaserkabeln und den seltenen Erden um den Globus: Von Lagos, Nigeria über Kolwezi im Kongo quer durch Kambodscha nach Shenzhen in China und zurück. Dabei zeigen sich nicht nur ökologische und ökonomische Verwerfungen, psychosoziale und ideologische Zwänge, sondern auch entscheidende Felder politischen Handelns.

Zum Autor: Christian Huck ist Professor für Englische und Amerikanische Kultur- und Medienwissenschaft an der Universität Kiel. Zuletzt erschien von ihm „Wie die Populärkultur nach Deutschland kam“ (Textem Verlag 2018).

Zum Gespräch: Die Veranstaltung wird online über Zoom stattfinden. Link zur Lesung: https://zoom.us/j/91665438303 (Meeting-ID: 916 6543 8303)

freiraum@mkg-hamburg.de

Less

Recommend