November 2019

  one month forward
Mo Tu We Th Fr Sa Su
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Alle Termine

Saturday, 02 November 2019

15 Uhr

Führung

ALLES KNETEN. Metamorphose eines Materials | Marlin van Soest | Museumseintritt

More

ALLES KNETEN. Metamorphose eines Materials | Marlin van Soest | Museumseintritt

 

Zum letzten Mal führt Künstler und Knetprofi Marlin van Soest alle Interessierten und Knetbegeisterten durch die Ausstellung. „ALLES KNETEN Metamorphose eines Materials“ widmet sich dem faszinierenden Werkstoff in Film, Kunst und Design von den 1950er-Jahren bis in die zeitgenössische Popkultur. Das MKG präsentiert über 60 internationale Arbeiten, darunter Animationsfilmklassiker, Publikumslieblinge wie „Shaun das Schaf“ oder „Nightmare before Christmas“ nach einer Idee von Kultregisseur Tim Burton. Die vielseitige Verwendung dieses wandelbaren Materials in der angewandten Kunst dokumentieren Exponate aus dem Modellbau, dem Produktdesign und der Maskenbildnerei. | keine Anmeldung erforderlich | im Museumseintritt inbegriffen

Less

Recommend

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Instrumentenkarussell mit Klangbeispielen zu zwei und vier Händen | Yuejia Wang; Dr. Heinz J. Klöpper (a. G.) | Museumseintritt

Recommend

Sunday, 03 November 2019

12 Uhr

Gesprächskonzert

Klingende Bilder: Orgeldarstellungen in Mittelalter und Renaissance mit Catalina Vicens | im Museumseintritt inbegriffen | Keine Anmeldung erforderlich

More

Klingende Bilder: Orgeldarstellungen in Mittelalter und Renaissance mit Catalina Vicens | im Museumseintritt inbegriffen | Keine Anmeldung erforderlich

Die Orgel gelangt ab dem 8. Jahrhundert aus Byzanz nach Mitteleuropa. Bald ist sie hier ein weitverbreitetes Instrument und findet auch in die Kirche Einzug. Überlieferte Instrumente besitzen wir allerdings erst aus späteren Jahrhunderten. Für die Frühgeschichte der Orgel sind daher bildliche Darstellungen von Instrumenten, wie sie sich etwa auf den Altargemälden der berühmten Maler Jan van Eyck und Hans Memling finden, eine wichtige Quelle. Die Organistin und Alte Musik-Spezialistin Catalina Vicens wird bei ihrem Gesprächskonzert am letzten Ausstellungstag von "Manufaktur des Klangs" ausgewählte Abbildungen erläutern sowie die drei in der Ausstellung zu sehenden Instrumente des niederländischen Orgelbauers Winold van der Putten vorstellen und auf ihnen musizieren.

Less

Recommend

Thursday, 07 November 2019

17 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Italienische Musik des 17. Jahrhunderts (Rossi, Frescobaldi etc.) | Lothar Fuhrmann | Museumseintritt

Recommend

19 Uhr

Führung

Moderne. Zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit | Geralde Schmidt-Dumont | Museumseintritt

Recommend

Saturday, 09 November 2019

15 Uhr

Führung

Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram | Anna Feistel | Museumseintritt

Recommend

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vom Cembalo zum Konzertflügel. Eine klingende Reise durch vier Jahrhunderte | Marvin J. Rehr| Museumseintritt

Recommend

Sunday, 10 November 2019

12 Uhr

Führung

Die antike Welt. Der Weg zur emanzipierten Gemeinschaft | Lilian Schönheit | Museumseintritt

Recommend

Thursday, 14 November 2019

17 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart: Leopold-Wolfgang. Eine mozärtliche Begegnung | Jutta Dreesen, Klavier; Katharina Wulf, Mezzosopran (a. G.) | Museumseintritt

Recommend

19 Uhr

Führung

Unter Freunden. Japanische Teekeramik | Dr. Susanne Schäffler-Gerken | Museumseintritt

Recommend

19 Uhr

Gespräch

Treffpunkt "Amateurfotografie" | Was treibt Amateurfoto- graf*innen an? Aus welcher Motivation heraus werden Fotos gemacht und welche Themen wollen wir in der privaten Fotografien behandeln? Amateur- und Hobbyfotograf*innen sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam auszutauschen und über ihre Interessen am Fotografieren zu sprechen. | mit Anmeldung unter: fotografie@mkg-hamburg.de, Betreff: Treffpunkt Amateurfotografie | Museumseintritt

Recommend

Saturday, 16 November 2019

11-14 Uhr

Workshop

Amateurfotografie. Workshop: Werker Collective – Embroidering Theory | in englischer Sprache | Museumseintritt | Anmeldung unter: fotografie@mkg-hamburg.de, Betreff: Workshop

More

Amateurfotografie. Workshop: Werker Collective – Embroidering Theory | in englischer Sprache | im Museumseintritt inbegriffen | Anmeldung unter: fotografie@mkg-hamburg.de, Betreff: Workshop

Das niederländische Künstlerduo Werker Collective lädt zu einem Workshop mit Bildanalyse, Stickerei und Debatte, bei dem gemeinsam an einer Tischdecke gearbeitet wird. Inspiriert von den Arbeiterfotograf*innen aus den 1920er- und 1930er-Jahren haben die Künstler ein Online-Netzwerk von Amateurfotograf*innen geschaffen, um über die Politik des häuslichen Raums und der Hausarbeit nachzudenken. Der Workshop richtet sich an alle, die ein Interesse an Arbeitsfragen, Fotografie und Feminismus haben. Für die Teilnahme sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich.

Less

Recommend

15 Uhr

Führung

Jugendstil. Der Mensch im Einklang mit der Natur und sich selbst| Helga Eibl | Museumseintritt

Recommend

Sunday, 17 November 2019

12 Uhr

Führung

Weltreligionen. Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam | Dr. Hannelore Dreves | Museumseintritt

Recommend

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, Hütte der reinen Kiefer, wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Ura-senke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jede*r Besucher*in eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3 € zzgl. Museumseintritt

Recommend

15 Uhr

Gespräch

Von Sammlern, Bildern und Bananenkartons: Bernd Stiegler im Gesprach mit Sven Schumacher | im Museumseintritt inbegriffen

More

Von Sammlern, Bildern und Bananenkartons: Bernd Stiegler im Gesprach mit Sven Schumacher | im Museumseintritt inbegriffen

Als sich Bernd Stiegler bei seinen Forschungen auf die Theorie und Geschichte der Fotografie spezialisierte, kaufte er seit den 1980er Jahren auch historische Fotografien auf Flohmarkten und in Antiquariaten und legte so den Grundstein für eine eigene Sammlung. Ende der 1990er Jahre ersteigerte er einen Bananenkarton mit rund 2.000 Fotografien von Wolfgang Schulz auf ebay, die in Teilen in der Ausstellung gezeigt werden. Im Gespräch berichtet Bernd Stiegler über das Sammeln von Fotografien in den Zeiten des Internets und über die verschütteten Ursprünge der jüngsten Fotogeschichte in Deutschland. Bernd Stiegler ist Professor für Neuere Deutsche Literatur im medialen Kontext an der Universität Konstanz und Co-Kurator der Ausstellung. Sven Schumacher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sammlung Fotografie und neue Medien.

Less

Recommend

Wednesday, 20 November 2019

20 Uhr

Konzert

STUDIO FÜR ALTE MUSIK | Meisterkonzert im Spiegelsaal. Dozenten und Studierende der Alten Musik; Hochschule für Musik und Theater Hamburg; Ltg. Gerhart Darmstadt | 5 € / erm. 3 €

More

STUDIO FÜR ALTE MUSIK | Meisterkonzert im Spiegelsaal. Dozenten und Studierende der Alten Musik; Hochschule für Musik und Theater Hamburg; Ltg. Gerhart Darmstadt | 5 € / erm. 3 €

 

„Musik müsse vornehmlich das Herz rühren“, so das musikalische Credo des zweitältesten Sohnes Johann Sebastian Bachs, Carl Philipp Emanuel. Dessen Werke und auch die seiner zwei jüngeren Brüder werden von Dozierenden und Studierenden der Alten Musik (Hochschule für Musik und Theater Hamburg) interpretiert. Als einer der vier ,Bachsöhne‘, die alle in die musikalischen Fußstapfen ihres berühmten Vaters traten, steht bei ihm die Klaviermusik im Vordergrund. Ebenfalls zu hören sind Luigi Boccherinis Kompositionen für Streichinstrumente. Unter der Leitung von Gerhart Darmstadt spielen Tanja Becker-Bender, Sebastian Schmidt, Anna Kreetta Gribajcevic, Peter Holtslag, Menno van Delft, Isolde Kittel-Zerer, Gerhart Darmstadt, Olaf van Gonnissen und Michael Rieber im Spie-gelsaal des MKG.| Eintritt: 5 € / erm. 3 €

Less

Recommend

Thursday, 21 November 2019

17 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Purcell und Hitchcock: Zwei Gentlemen des Klangs | Hans-Ulrich von der Fecht | Museumseintritt

Recommend

19 Uhr

Vortrag

The Unknown Masters of Arab Graphic Design – Arab Calligraphers and Type Designers | Bahia Shehab | Eintritt frei | Veranstaltungsort: HFBK Hamburg

More

The Unknown Masters of Arab Graphic Design – Arab Calligraphers and Type Designers | Bahia Shehab | Vortrag in englischer Sprache | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich | eine Veranstaltung des MKG in Kooperation mit der HFBK Hamburg | Veranstaltungsort: Hörsaal (Raum 229) der HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2, 22081 Hamburg.

Arabische Schrift und Grafik sind ein großes Experimentierfeld für Gestalter*innen. Auf T-Shirts, Street Art, Tattoos und neuen Schriften findet sich arabische Schrift, jedoch gibt bisher es keine Geschichte des arabischen Grafikdesigns. Die ägyptische Designerin Bahia Shehab hat sich diesem Thema angenommen. Sie verbindet ihre Designgeschichte mit den sozialen, politischen und wirtschaftlichen Umbrüchen in der Region und erklärt, wie Filmkultur und politische und kulturelle Ereignisse die Begründer*innen des arabischen Grafikdesigns hervorbrachten und prägten.

Bahia Shehab ist Associate Professor und Gründerin des Grafikdesign-Programms an der American University in Kairo. Als Künstlerin, Designerin und Kunsthistorikerin erhielt sie zahlreiche internationale Auszeichnungen. Zu ihren Veröffentlichungen gehört "A Thousand Times NO: Die visuelle Geschichte von Lam-Alif" (2010). 2018 nahm sie an der Ausstellung „Pure Gold“ am MKG teil.

Less

Recommend

Friday, 22 November 2019

19 Uhr

Konzert

Slawische Impressionen – 4. Konzert | Werke für Violine und Klavier von Antonin Dvoŕǎk, Peter Tschajkowski u. a.; mit freundlicher Unterstützung des Honorargeneralkonsuls Prof. Dr. Gerd-Winand Imeyer | Joanna Kamenarska, Konzertmeisterin Hamburgische Staatsoper, Violine; Nadja Dimitrova, Klavier | Eintritt frei – um Spende wird gebeten

Recommend

Saturday, 23 November 2019

15 Uhr

Führung

Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram | Ruth Stamm | Museumseintritt

Recommend

16 Uhr

Konzert

EVOLUTION Klaviermusik auf historischen Flügeln | Mozart am Schiedmayer-Hammerflügel (1801) | Gevorg Matinyan, Zuzanna Pietrzak, Adam Boeker, Klavier; Leitung Prof. Hubert Rutkowski; Hochschule für Musik und Theater Hamburg | Museumseintritt

Recommend

Sunday, 24 November 2019

14 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Claviermusik aus Klassik und Romantik | Museumseintritt

Recommend

15 Uhr

Podiumsdiskussion

Die Verwertbarkeit amateurischer Praxis | ohne Anmeldung | Museumseintritt

More

Die Verwertbarkeit amateurischer Praxis | ohne Anmeldung | Museumseintritt

Die Werke von Künstler*innen geben vor, von Amateur*innen zu stammen. Galerien entdecken Amateurfotografie, Blogger*innen schlagen Profit aus dem Privaten. Andere Künstler*innen wollen Amateur*innen einbinden und Fotografie als Mittel politischer Teilhabe nutzen. Wem dient die Trennlinie zwischen amateurischer und professioneller Praxis?

Der Künstler Peter Piller hat für seine Arbeiten immer wieder Amateurfotografien verwendet, seien es Schadensbilder, wie man sie bei einem Versicherungsfall macht, oder Fotografien von Gegenständen, die ihre Besitzer*innen auf eBay verkaufen wollten. Anika Meier ist Kolumnistin für die Kunstzeitschrift Monopol und berichtet zu privaten Bildern, wie sie in sozialen Netzwerken kursieren. Wilhelm Körner hat die Zeitschrift Arbeiterfotografie mitbegründet. Ihm war es ein Anliegen, Arbeiter*innen selbst zum Fotografieren zu aktivieren und so andere Bilder zu schaffen als die der professionellen Bildreporter*innen. Kathrin Peters ist Professorin an der Universität der Künste Berlin und fühlt sich Roland Barthes’ Idee verbunden, dass die ideale Fotografie die private ist.

Less

Recommend

15/16/17 Uhr

MKG Messe Kunst und Handwerk

Kunst. Handwerk. Design. Drei Gespräche | keine Anmeldung erforderlich | im Museumseintritt inbegriffen

More

Kunst. Handwerk. Design. Drei Gespräche | keine Anmeldung erforderlich | im Museumseintritt inbegriffen

 

Wo sind die Grenzen zwischen Kunst, Handwerk und Design? Gibt es sie überhaupt (noch)? In aktiver Auseinandersetzung mit den zusehends verschwimmenden Grenzen der Disziplinen Kunst, Handwerk und Design bietet das MKG am 24. November drei Expert*innengespräche an. Tulga Beyerle, Direktorin des MKG, diskutiert mit der Kunsthandwerkerin Marie Filippa Janssen (15 Uhr), dem Künstler Philipp Weber (16 Uhr) und der Tischlerin Hendrike Farenholtz (17 Uhr). Jede*r der drei Gesprächspartner*innen kommt von einem anderen Ausgangspunkt, alle drei vereint die Liebe zu dem handgefertigten Produkt | Die Veranstaltung findet statt in der Spiegelkantine im 2. OG

Less

Recommend

Thursday, 28 November 2019

17 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Kompositionsstrukturen bei Bach, Händel und anderen Meistern des Barocks | Jürgen Gottschalk | Museumseintritt

 

Recommend

19 Uhr

Präsentation

„I-Photo“ – Schüler*innen zeigen ihre Handybilder | Museumseintritt

More

Präsentation: „I-Photo“ – Schüler*innen zeigen ihre Handybilder | im Rahmen der Ausstellung "Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram" | ohne Anmeldung | im Museumseintritt inbegriffen

Junge Menschen pflegen ein inniges Verhältnis zu ihren Mobiltelefonen. Doch welche Fotos sind eigentlich genau auf den Handys zu finden? Hamburger Schüler*innen der Kurt Tucholsky Schule präsentieren die Masse ihrer Handybilder.

Less

Recommend

Saturday, 30 November 2019

15 Uhr

Führung

Unter Freunden. Japanische Teekeramik | Dr. Susanne Schäffler-Gerken | Museumseintritt

Recommend