MKG Einblicke ... Katalog zeigt Glanzstücke der China-Sammlung

09. August 2012

Erstmals stellt ein hochwertiger Bestandskatalog mit 400 Farbfotos 150 chinesische Kostbarkeiten aus der 13.000 Objekte umfassenden China-Sammlung des MKG vor.

Ganzen Artikel lesen

Erstmals stellt ein hochwertiger Bestandskatalog 150 chinesische Kostbarkeiten aus der 13.000 Objekte umfassenden China-Sammlung des MKG vor. Anlässlich der diesjährigen „China-Time Hamburg 2012“ und des deutsch-chinesischen Kulturjahres 2012 erschienen, zeigt der umfangreiche Katalog mit 400 faszinierenden Gesamt- und Detailaufnahmen Objekte aus der Spitzensammlung kaiserlichen Porzellans sowie aus Malerei, Kunsthandwerk und buddhistische Skulptur vor. Ermöglicht wurde die Produktion des Katalogs durch die private Initiative des Vorstandsvorsitzenden der Caissa Touristic und geschäftsführenden Vorsitzenden der chinesischen Kaufmannschaft in Deutschland, Herrn Mang Chen (hier im Gespräch mit Direktorin Sabine Schulze und Nora von Achenbach, Leiterin der Sammlung Ostasien und Islam am MKG, Foto: Romanus Fuhrmann), und dem Experten für chinesische Kunst, Jing Li.

Minimieren

Weiterempfehlen