Juli 2019

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Zu Gast im MKG

Samstag, 06. Juli 2019

10-18 Uhr

Offene Werkstatt

Manufaktur des Klangs. 2000 Jahre Orgelbau und Orgelspiel | Von runden und eckigen Pfeifen. Schauen Sie den Organologen über die Schulter! | Dr. Heike Fricke, Jörg Holzmann und Philipp Hosbach, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig | Museumseintritt

Mehr Info

Manufaktur des Klangs. 2000 Jahre Orgelbau und Orgelspiel |  Von runden und eckigen Pfeifen. Schauen Sie den Organologen über die Schulter! | Dr. Heike Fricke, Jörg Holzmann und Philipp Hosbach, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig | Museumseintritt

Am Beispiel einer barocken Orgel erleben die Besucher*innen, wie ein historisches Musikinstrument im Museum zerlegt und dokumentiert wird. Wissenschaftler*innen aus dem Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig präsentieren und erklären ihre Arbeit. Übrigens: Organologen beschäftigen sich mit Musikinstrumenten aller Art, nicht nur mit Orgeln.

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 07. Juli 2019

10-18 Uhr

Offene Werkstatt

Manufaktur des Klangs. 2000 Jahre Orgelbau und Orgelspiel | Von runden und eckigen Pfeifen. Schauen Sie den Organologen über die Schulter! | Dr. Heike Fricke, Jörg Holzmann und Philipp Hosbach, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig | Museumseintritt

Mehr Info

Manufaktur des Klangs. 2000 Jahre Orgelbau und Orgelspiel |  Von runden und eckigen Pfeifen. Schauen Sie den Organologen über die Schulter! | Dr. Heike Fricke, Jörg Holzmann und Philipp Hosbach,Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig | Museumseintritt

 

Am Beispiel einer barocken Orgel erleben die Besucher*innen, wie ein historisches Musikinstrument im Museum zerlegt und dokumentiert wird. Wissenschaftler*innen aus dem Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig präsentieren und erklären ihre Arbeit. Übrigens: Organologen beschäftigen sich mit Musikinstrumenten aller Art, nicht nur mit Orgeln.

Minimieren

Weiterempfehlen

12 Uhr

Offene Werkstatt/Publikumsgespräch

Manufaktur des Klangs. 2000 Jahre Orgelbau und Orgelspiel | Von runden und eckigen Pfeifen. Schauen Sie den Organologen über die Schulter! | Dr. Heike Fricke, Jörg Holzmann und Philipp Hosbach, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig | Museumseintritt

Mehr Info

Manufaktur des Klangs. 2000 Jahre Orgelbau und Orgelspiel | Von runden und eckigen Pfeifen. Schauen Sie den Organologen über die Schulter! | Dr. Heike Fricke, Jörg Holzmann und Philipp Hosbach, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig | Museumseintritt

 

Am Beispiel einer barocken Orgel erleben die Besucher*innen, wie ein historisches Musikinstrument im Museum zerlegt und dokumentiert wird. Wissenschaftler*innen aus dem Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig präsentieren und erklären ihre Arbeit. Übrigens: Organologen beschäftigen sich mit Musikinstrumenten aller Art, nicht nur mit Orgeln.

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 11. Juli 2019

18 Uhr

Science Slam

Neue Blicke. Justus Brinckmann und die Islamische Kunst

Mehr Info

Science Slam „Neue Blicke. Justus Brinckmann und die Islamische Kunst“ | Studierende der TU Berlin stellen in Kurzvorträgen und Gesprächen ihre Objektgeschichten und Forschungsthemen zur Sammlung für islamische Kunst des MKG vor | Veranstaltungsort: Vorraum Dauerausstellung Islam, 1. OG | Museumseintritt

Eine Veranstaltung des Vereins Garten der Frauen e.V. und der Geschichtswerkstatt St. Georg

mit Dr. Rita Bake, Dr. Athina Chadzis, Nils Jockel und Andreas Ernsting

Spiegelsaal, Einlass ab 17.30 Uhr, Eintritt: 8 Euro

vorab (17 Uhr): Enthüllung einer Gedenktafel für Lavinia Schulz (Treff: Besenbinderhof/Ecke Nagelweg)

Minimieren

Weiterempfehlen