Juni 2021

Donnerstag, 03. Juni 2021

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Online

19-21 Uhr

Gespräch: Helen Epstein mit der Initiative Dessauer Ufer

Helen Epstein im Gespräch mit der Initiative Dessauer Ufer | Freiraum & Digital | Kostenlos online via Zoom

Mehr Info

Helen Epstein im Gespräch mit der Initiative Dessauer Ufer | Freiraum & Digital | Kostenlos online via Zoom

Die Autorin und Journalistin Helen Epstein hat vergangenes Jahr die bereits 1974 verfasste Autobiografie ihrer Mutter Franci Rabinek Epstein herausgebracht. Diese war Überlebende mehrerer nationalsozialistischer Konzentrationslager, unter anderem des Außenlagers Dessauer Ufer. Im Gespräch mit Lucy Debus und Lisa Hellriegel (beide Initiative Dessauer Ufer) spricht Helen Epstein über das Buch ihrer Mutter und ihre Bewegründe, sich für eine Veröffentlichung einzusetzen.

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Zeitkapsel Lagerhaus G", eine Kooperation des Freiraums mit der Initiative Dessauer Ufer. Das Gespräch findet in englischer Sprache und auf Zoom statt. Je nach pandemischer Lage auch als Übertragung im Freiraum.

Anmeldung zur Veranstaltung via Mail an freiraum(at)mkg-hamburg.de

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR

freiraum@mkg-hamburg.de

Minimieren

Weiterempfehlen