November 2019

Sonntag, 03. November 2019

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Musik im Museum

12 Uhr

Gesprächskonzert

Klingende Bilder: Orgeldarstellungen in Mittelalter und Renaissance mit Catalina Vicens | im Museumseintritt inbegriffen | Keine Anmeldung erforderlich

Mehr Info

Klingende Bilder: Orgeldarstellungen in Mittelalter und Renaissance mit Catalina Vicens | im Museumseintritt inbegriffen | Keine Anmeldung erforderlich

Die Orgel gelangt ab dem 8. Jahrhundert aus Byzanz nach Mitteleuropa. Bald ist sie hier ein weitverbreitetes Instrument und findet auch in die Kirche Einzug. Überlieferte Instrumente besitzen wir allerdings erst aus späteren Jahrhunderten. Für die Frühgeschichte der Orgel sind daher bildliche Darstellungen von Instrumenten, wie sie sich etwa auf den Altargemälden der berühmten Maler Jan van Eyck und Hans Memling finden, eine wichtige Quelle. Die Organistin und Alte Musik-Spezialistin Catalina Vicens wird bei ihrem Gesprächskonzert am letzten Ausstellungstag von "Manufaktur des Klangs" ausgewählte Abbildungen erläutern sowie die drei in der Ausstellung zu sehenden Instrumente des niederländischen Orgelbauers Winold van der Putten vorstellen und auf ihnen musizieren.

Minimieren

Weiterempfehlen