August 2018

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Musik im Museum

Donnerstag, 02. August 2018

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Claviermusik aus Klassik und Romantik | Susanne von Laun

Weiterempfehlen

Sonntag, 05. August 2018

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Musikalische Portraits unter Kollegen? Die Clavecinisten unter sich. Rameau, Forqueray u.a. | Jutta Dreesen

Weiterempfehlen

Donnerstag, 09. August 2018

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

J. S. Bach, die zweistimmigen Inventionen | Elisabeth Reincke

Weiterempfehlen

Samstag, 11. August 2018

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Florilegium – historische Instrumente und Musik auf dem Höhepunkt ihrer jeweiligen Blütezeit | Lea Suter

Weiterempfehlen

Donnerstag, 16. August 2018

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

J. S. Bach, die dreistimmigen Interventionen | Elisabeth Reincke

Weiterempfehlen

Sonntag, 19. August 2018

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Kuckuck, Huhn und andere Cembalovögel | Hans-Ulrich von der Fecht

Weiterempfehlen

Donnerstag, 23. August 2018

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Improvisationen im Gusto von Françoise Couperin | Jürgen Gottschalk

Weiterempfehlen

Freitag, 24. August 2018

19.30 Uhr

Konzert

Zeitgenossen – Antipoden. Klaviersonaten von Beethoven, Schubert und Hummel aus den Jahren 1814 bis 1817 | Mathias Weber

Mehr Info

Mathias Weber spielt Klaviersonate von Beethoven, Schubert und Hummel aus den Jahren 1814 bis 1817.  Er war Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und der Bundesauswahl Konzerte junger Künstler. Von den ihm verliehenen Preisen seien stellvertretend die des ARD-Wettbewerbs und des internationalen Wettbewerbs in Rom sowie der Brüder Busch Preis genannt. Konzerte führten den Künstler als Solisten, Kammermusiker und Liedbegleiter in zahlreiche europäische Länder sowie in die USA (Carnegie Hall) und nach Ostasien. Partner waren u.a. Christoph Eschenbach, Christoph Poppen, Alan Titus, Isabelle van Keulen, Maria Egelhof, Bettina Barbara Bertsch, Knut Schoch, Ryuchi Rainer Suzuki, das Philharmonische Bläserensemble Berlin sowie namhafte deutsche und europäische Orchester.

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 25. August 2018

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Variationen und Veränderungen – wie Goldberg seinen Grafen zum Schlafen brachte | Judith Viesel-Bestert

Weiterempfehlen

Sonntag, 26. August 2018

15 Uhr

Konzert

Sommerkonzert des Kinderstreichensembles „Saitenspiel“ | Werke von J. S. Bach, H. Genzmer, H. Distler u.a. | Leitung: Marianne Petersen

Mehr Info

Das Kinderstreichensemble „Saitenspiel“ ist wieder zu Gast im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und gibt unter der Leitung von Marianne Petersen sein alljährliches Sommerkonzert. Gespielt werden unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Harald Genzmer und Hugo Distler.

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Beethoven und seine Claviere | Susanne von Laun

Weiterempfehlen