März 2020

Einen Monat zurück   Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Musik im Museum

Sonntag, 08. März 2020

14 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Dietrich Buxtehude, der große Orgel- und Cembalopoet | Lothar Fuhrmann | Museumseintritt

Weiterempfehlen

Donnerstag, 12. März 2020

17 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Choräle mit Variationen in Form einer Partita | Jürgen Gottschalk | Museumseintritt

Weiterempfehlen

19 Uhr

-- ENTFÄLLT -- Konzert

Das Hornensemble des Tokyo Music College präsentiert: Hornmusik aus der Romantik | Solist Prof. Szabolcs Zempleni; Ltg. Prof. Nobuyuki Mizuno | Spiegelsaal | Eintritt frei

Weiterempfehlen

Samstag, 14. März 2020

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vogelstimmen auf Tasteninstrumenten | Judith Viesel-Bestert | Museumseintritt

Weiterempfehlen

Sonntag, 15. März 2020

14 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Claviermusik aus Klassik und Romantik | Susanne von Laun | Museumseintritt

Weiterempfehlen

Donnerstag, 19. März 2020

17 Uhr

-- ENTFÄLLT -- Auf historischen Tasteninstrumenten

Pablo Bruna (el ciego de Daroca) Spaniens bedeutendster Orgelkomponist | Lothar Fuhrmann | Museumseintritt

Weiterempfehlen

Mittwoch, 25. März 2020

19 Uhr

-- ENTFÄLLT -- Konzert

Junge Künstler*innen am Erard | Studierende des Seminars zur historischen Aufführungspraxis präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit mit Mathias Weber; gespielt wird auf einem Erard-Flügel (1840). Komponisten wie Chopin, Schumann, Brahms und Beethoven werden hier zu hören sein | Eintritt frei

Weiterempfehlen

Sonntag, 29. März 2020

14 Uhr

-- ENTFÄLLT -- Auf historischen Tasteninstrumenten

Familienführung. Children's Corner - Musik zum Greifen nah | Jutta Dreesen, Nora Ebneth | Museumseintritt

Weiterempfehlen

Dienstag, 31. März 2020

19 Uhr

-- ENTFÄLLT -- Konzert

Eine Zeitreise in die Moderne. Beethovens Weg zu seinem Spätwerk | Die Cello- und Klaviersonaten der Jahre 1814-16 | Mathias Weber, Erard-Flügel (1847); David Stromberg, Violoncello | Eintritt 20 €, erm. Studenten 10 €; Erard-Mitglieder 15 €, Erard-Mitglieder Studenten 8 €

Weiterempfehlen