Oktober 2020

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Freiraum

Sonntag, 11. Oktober 2020

Tag der Restaurierung

Ganztägig im Freiraum: Vitrinen-Ausstellung mit Präsentation historischer Materialien, kuratiert von Sina Gantenbein und Kenan Deniz Budak, MK&G Praktikant*innen des Hamburger Praxisjahres der Restaurierung

Mehr Info

Ganztägig im Freiraum: Vitrinen-Ausstellung mit Präsentation historischer Materialien, kuratiert von Sina Gantenbein und Kenan Deniz Budak, MK&G Praktikant*innen des Hamburger Praxisjahres der Restaurierung

Am 11. Oktober 2020 veranstaltet der Verband der Restauratoren den 3. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland. Restaurator*innen geben exklusive Einblicke in ihre Arbeitsbereiche. Auch im MK&G sind Besucher*innen herzlich eingeladen zwei Restaurierungsprojekte kennenzulernen. Weitere Informationen: www.tag-der-restaurierung.de

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 17. Oktober 2020

11 - 14 Uhr

Bring Bilder zum Reden! Sticker-Design für Whatsapp, Telegram und Co.

Workshop im Rahmen der Code Week Hamburg | Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

Mehr Info

Workshop im Rahmen der Code Week Hamburg | Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

- Bitte melde dich mit Namen, Alter und Anschrift an unter vermittlung(at)mkg-hamburg.de
- Maximal 8 Teilnehmer*innen
- Altersklasse: von 12 bis 99 Jahren
- Bitte Mund- und Nasenschutz tragen
- Wenn möglich, bring bitte dein eigenes Smartphone oder Tablet mit! Und unbedingt eine große Portion Witz!

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 18. Oktober 2020

11 - 14 Uhr

+++AUSGEBUCHT/WARTELISTE+++ Bring Bilder zum Reden! Sticker-Design für Whatsapp, Telegram und Co.

Workshop im Rahmen der Code Week Hamburg | Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

Mehr Info

Workshop im Rahmen der Code Week Hamburg | Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

- Bitte melde dich mit Namen, Alter und Anschrift an unter vermittlung(at)mkg-hamburg.de
- Maximal 8 Teilnehmer*innen
- Altersklasse: von 12 bis 99 Jahren
- Bitte Mund- und Nasenschutz tragen
- Wenn möglich, bring bitte dein eigenes Smartphone oder Tablet mit! Und unbedingt eine große Portion Witz!

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 29. Oktober 2020

18 Uhr

Arabische Astronaut*innen

Vortrag von Dr. Jörg Matthias Determann (Virginia Commonwealth University School of the Arts in Qatar) | Eintritt frei | Der Vortrag wird in den Freiraum übertragen und kann auch online via Zoom verfolgt werden: Anmeldung über tobias.moerike(at)mkg-hamburg.de

Mehr Info

Vortrag von Dr. Jörg Matthias Determann (Virginia Commonwealth University School of the Arts in Qatar) | Eintritt frei | Der Vortrag wird in den Freiraum übertragen und kann auch online via Zoom verfolgt werden: Anmeldung über tobias.moerike(at)mkg-hamburg.de

Der Weltraumflug des ersten syrischen Kosmonauten Mohamed Ahmed Faris im Jahr 1987 ist der Ausgangspunkt der Ausstellung Syria 2087. Fossilien der Zukunft die derzeit im MK&G zu sehen ist. Welche Raumfahrer und Raumfahrtprojekte gab es in der arabischen Welt? Welche Entdeckungen machten arabische Forschungsprojekte wie die Qatar Exoplanet Survey?

In seinem Vortrag geht Jörg Matthias Determann der Geschichte arabischer Weltraumforschung, zwischen nationalen Ideologien und internationaler Zusammenarbeit mit amerikanischen und sowjetischen Partnern, nach.

Der Vortrag wird in den Freiraum übertragen und kann auch online über Zoom verfolgt werden: Anmeldung über tobias.moerike(at)mkg-hamburg.de

Jörg Matthias Determann ist Autor des Buches Space Science and the Arab World und zahlreicher Aufsätze zur modernen Wissenschaftsgeschichte arabischer Staaten. Er ist Associate Professor am Liberal Arts & Sciences program der Virginia Commonwealth University in Qatar. Zuvor war er unter anderem Fellow am Zentrum Moderner Orient in Berlin und School of Oriental and African Studies in London.

Minimieren

Weiterempfehlen