Mai 2021

26. April - 02. Mai 2021

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Alle Termine

Donnerstag, 29. April 2021

11 Uhr

Theaterworkshop

Theaterkooperative Lüd und Lunte | Freiraum | Kostenlos online via Zoom

Mehr Info

Theaterkooperative Lüd und Lunte | Freiraum | Kostenlos online via Zoom

Liebe Pirat*innen, liebe Interessierte, wir laden Euch ganz herzlich zu unserem Workshop “Flucht und Ankommen” in Kooperation mit dem Freiraum im MK&G und im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Tage des Exils 2021” der Hamburger Körber-Stiftung ein.

Da die Veranstaltung aufgrund der Pandemie online stattfinden wird, können wir unseren geplanten Workshop nun nicht im Freiraum des MK&G stattfinden lassen, wie geplant. Trotzdem würden wir gerne die Möglichkeit nutzen, um mit Euch ins Gespräch über unser Theaterprojekt “Das Exil des Piraten Ol’ Man Jack” zu kommen.

Wir bieten verschiedene, thematische Räume über die Plattform Zoom an. Es wird ein Forschungslabor zu Piraterie geben: Was ist die Geschichte der Piraterie? Was ist Legende, was ist wahr? Und gab es eigentlich auch Piratinnen? Hier könnt ihr unseren Autor und Dramaturg Paul Marwitz mit allen Fragen zu Piraten löchern, die ihr schon immer einmal wissen wolltet.  In einem zweiten Raum wird unser Regisseur Richard Haufe-Ahmels Einblicke in die konzeptionelle Arbeit des Projekts geben. Es wird um die Themen Flucht und Exil, Gesellschaft und Kunst gehen und wie diese sich in unserer Theaterarbeit widerspiegeln. Im dritten Raum wird unsere Schauspielerin Leonie Stäblein zusammen mit unserer Regieassistentin Kaya Wittrock sich spielerisch der Piraterie annähern. Hier kann sich Jung & Alt im Flunkern und Geschichten erzählen üben und gemeinsam Spaß haben.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Menschen ab 8 Jahren aufwärts, Schüler*innen und Lehrkräfte sowie alle anderen, die mehr über Piraterie wissen wollen oder das Theaterstück in ihrer Schule, ihrem Verein oder ihrem Park um die Ecke sehen wollen.

Für die Teilnahme am kostenlosen, ca. einstündigen Zoom-Workshop freuen wir uns über eine Anmeldung via Mail. Dafür schreibt an workshop(at)exilpiratin.de und wir senden euch einen Einladungslink für die Veranstaltung zu.

Ihr könnt natürlich auch spontan teilnehmen unter: www.exilpiratin.de/online. Da findet ihr am Veranstaltungstag den Link zum Zoom-Raum.

Wir freuen uns auf euch.
Eure Theaterkooperative Lüd und Lunte

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Tage des Exils statt, ausgerichtet von Körber-Stiftung und Weichmann-Stiftung. www.tagedesexils.de

freiraum@mkg-hamburg.de

Minimieren

Weiterempfehlen

17 Uhr

Digitale Führung / Live-Rundgang

Peter Gustaf Dorén. Ein Hamburger Raumkünstler um 1900 | Rebecca Junge | Online via Zoom

Mehr Info

Peter Gustaf Dorén. Ein Hamburger Raumkünstler um 1900 | Rebecca Junge | Online via Zoom

Lange vor Ikea prägt ein gebürtiger Schwede die Hamburger Wohnkultur: Peter Gustaf Dorén (1857-1942) beginnt als Dekorationsmaler und baut in Laufe der Jahre ein Unternehmen auf, das sich eine ganzheitliche Gestaltung von Räumen auf die Fahne schreibt. Zu seinen Kunden gehören das Hotel Vier Jahreszeiten, Schümanns Austernkeller, das Thalia Theater und die Eigentümer vieler Wohnhäuser der Hamburger Gesellschaft. Der Rundgang durch die Ausstellung zeigt rund 200 Objekte, darunter Farbmusterkarten, Entwurfsskizzen und Fotografien.

Praktische Informationen:
- Preis 3 Euro
- Dauer 45 Min.
- Online-Führung per Zoom

Voraussetzungen:
- Internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone)
- Breitband-Internetanschluss
- Kompatible Browser: Google Chrome, Microsoft Edge

Ablauf:
- Erhalt eines Einwahl-Links per E-Mail für Zoom-Konferenz mit der Buchungsbestätigung. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner.
- Einwahl mit dem Link kurz vor Führungsbeginn
- Guide führt per Tablet durch die Ausstellungsräume

Link zum Ticket-Shop:
https://mkg-shop.gomus.de/#/product/event/4?date=2021-04-29&date_id=5

https://zoom.us/j/97673670505?pwd=ano2b2xWNkl4RC8weHZwV09FMVVldz09

Meeting-ID: 976 7367 0505

Kenncode: together

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 02. Mai 2021

15 Uhr

Digitale Führung / Live-Rundgang

Die Sprache der Mode | Rebecca Junge | Online via Zoom

Mehr Info

Die Sprache der Mode | Rebecca Junge | Online via Zoom

In diesem 45-minütigen Rundgang zeigt Ihnen unser Guide Rebecca Junge 35 ausgewählte Exponate von namhaften Designer*innen wie Coco Chanel, Tom Ford, Karl Lagerfeld und Moschino. Die präsentierten Arbeiten spielen mit Sprache – als Werbung, als Statement, als Botschaft. Gestickt, gestrickt, im Cut out, im Siebdruck und eingewebt.

Praktische Informationen:
- Preis 3 Euro
- Dauer 45 Min.
- Online-Führung per Zoom

Voraussetzungen:
- Internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone)
- Breitband-Internetanschluss
- Kompatible Browser: Google Chrome, Microsoft Edge

Ablauf:
- Erhalt eines Einwahl-Links per E-Mail für Zoom-Konferenz mit der Buchungsbestätigung. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner.
- Einwahl mit dem Link kurz vor Führungsbeginn
- Guide führt per Tablet durch die Ausstellungsräume

Link zum Ticket-Shop:
https://mkg-shop.gomus.de/#/product/event/1?date=2021-05-02&date_id=3

https://zoom.us/j/97673670505?pwd=ano2b2xWNkl4RC8weHZwV09FMVVldz09

Meeting-ID: 976 7367 0505

Kenncode: together

Minimieren

Weiterempfehlen