Dezember 2019

06.-08. Dezember 2019

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Alle Termine

Samstag, 07. Dezember 2019

15 Uhr

Führung

Neuzeit: Transfer von Waren und Wissen zwischen Ost und West | Dr. Susanne Schäffler-Gercken | Museumseintritt

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Eine Familie, viele Formen – Kielinstrumente | Marvin J. Rehr | Museumseintritt

 

Weiterempfehlen

Sonntag, 08. Dezember 2019

12 Uhr

Kuratorinnenführung

Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram | Florentine Muhry | Museumseintritt

Mehr Info

Kuratorinnenführung "Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram" | mit Florentine Muhry | ohne Anmeldung | im Museumseintritt inbegriffen

Das kreative Potential von Amateur*innen spielt seit der Erfindung der Fotografie eine wichtige Rolle und interessierte vor allem die Künstler*-innen des Bauhaus, die im unbekümmerten Umgang mit der Fotokamera eine große schöpferische Kraft sahen. Auch das demokratische und politische Potential der Amateurfotografie wurde in den 1920er-Jahren entdeckt. Beides ist auch heute noch von großer Bedeutung für unseren Umgang mit Bildern.

Minimieren

Weiterempfehlen

12 Uhr

Künstlerführung

Unter Freunden. Japanische Teekeramik | Jan Kollwitz | Museumseintritt

Mehr Info

Unter Freunden. Japanische Teekeramik. Künstlerführung mit Jan Kollwitz | Museumseintritt

Jan Kollwitz (*1960) "lebt" japanische Keramik an der Ostsee. In dem Klosterdorf Cismar fertigt er Gefäße in einem Anagama-Holzbrennofen, den ihm der Ofenbaumeister Watanabe Tatsuo 1988 errichtet hat. Zusammen mit dem befreundeten Schriftsteller Christoph Peters (*1966) gestaltete Jan Kollwitz die Ausstellung "Unter Freunden" mit und stellt seine Werke nun im Rahmen einer Künstlerführung persönlich vor.

Minimieren

Weiterempfehlen

14 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Von der Hand in das Ohr: Das Klangwerkzeug Cembalo | Hans-Ulrich von der Fecht | Museumseintritt

 

Weiterempfehlen

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, Hütte der reinen Kiefer, wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Ura-senke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jede*r Besucher*in eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3 € zzgl. Museumseintritt

Weiterempfehlen