Stellenangebote

Projektkoordinator*in “NEO Collections” (m/w/d)

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (Stiftung öffentlichen Rechts) sucht in Vollzeit (39,5 Stunden) zum 1. Mai 2020 (oder nach Vereinbarung) eine*n

Projektkoordinator*in “NEO Collections” (m/w/d)
Entgeltgruppe E 10/2 (TV-AVH)

Im Projekt NEO Collections wollen wir in einem Verbund aus drei Museen mit unterschiedlichen Sammlungsschwerpunkten und Ausrichtungen (MKG, Übersee-Museum Bremen, Nationalmuseum Schweden) ermitteln wie digitale Museumssammlungen konsequent nutzerzentriert, explorativ und offen gestaltet werden können. Ziel ist es, Anwendungen zu entwickeln, die auf Basis der Informationen zu den Sammlungen sowohl online als auch onsite funktionieren. Damit soll erprobt werden, ob und wie ein digitales Kuratieren partizipativ umgesetzt werden kann, so dass neue und vielfältige Narrative und Sichtweisen nachhaltig in die Sammlungen und ihre Vermittlung integriert und auch präsentiert werden können. Das auf vier Jahre angelegte Vorhaben wird von der Bundeskulturstiftung im Programm “Fonds Digital – Für den digitalen Wandel in Kulturinstitutionen” gefördert. 

Zur ausführlichen Stellenausschreibung

Zum 1. Mai 2020 (oder nach Vereinbarung) sucht das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg in Vollzeit (39,5 Stunden) einen

Projektkoordinator*in “NEO Collections” (m/w/d)

Entgeltgruppe E 10/2 (TV-AVH)

Im Projekt NEO Collections wollen wir in einem Verbund aus drei Museen mit unterschiedlichen Sammlungsschwerpunkten und Ausrichtungen (MKG, Übersee-Museum Bremen, Nationalmuseum Schweden) ermitteln wie digitale Museumssammlungen konsequent nutzerzentriert, explorativ und offen gestaltet werden können. Ziel ist es, Anwendungen zu entwickeln, die auf Basis der Informationen zu den Sammlungen sowohl online als auch onsite funktionieren. Damit soll erprobt werden, ob und wie ein digitales Kuratieren partizipativ umgesetzt werden kann, so dass neue und vielfältige Narrative und Sichtweisen nachhaltig in die Sammlungen und ihre Vermittlung integriert und auch präsentiert werden können. Das auf vier Jahre angelegte Vorhaben wird von der Bundeskulturstiftung im Programm “Fonds Digital – Für den digitalen Wandel in Kulturinstitutionen” gefördert.

Praktika für Studierende und Absolvent/innen

Sie wollen die Arbeit eines international aufgestellten Museums, spannende Arbeitsfelder und interessante Menschen kennen lernen? Sie möchten die Kurator*innen bei der Arbeit begleiten, Ausstellungen vorbereiten, mit den Werken aus den Sammlungen arbeiten? Sie wollen miterleben, wie man ein Museum, seine Ausstellungen und Aktivitäten mit Pressearbeit und Marketing in der Öffentlichkeit darstellt und begleitet? Oder es interessiert Sie, wie man mit tollen Vermittlungsangeboten Menschen aller Altersgruppen für Kunst und Design begeistert? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen engagierte und kontaktfreudige Studierende oder Absolvent*innen, die gerne kommunizieren und organisieren, Freude am interdisziplinären, eigenständigen Denken und Arbeiten haben und idealerweise ein Studium in Kunstgeschichte bzw. einer Kultur- oder Geisteswissenschaft begonnen oder abgeschlossen haben.

Bitte informieren Sie sich über die unterschiedlichen Arbeitsbereiche und bewerben sich direkt bei der/dem jeweiligen Leiter/in der Abteilung, die Sie interessiert. Eine Übersicht und die Kontaktdaten finden Sie hier.

Praktika für Schüler*innen können wir zurzeit leider nicht anbieten. Wir bitten um Verständnis.