Archiv

2. September 2018 bis 13. Januar 2019
Inky Bytes
Tuschespuren im Digitalzeitalter

Im Rahmen der CHINA TIME Hamburg hat das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Künstler eingela-den, sich mit chinesischen Tuschetraditionen wie Tuschemalerei, Buchdruck und Steinabreibung und der Sammlung Ostasien des MKG auseinanderzusetzen. Das Print the Landscape Public Art Project sowie die Künstler Shan Fan, Dagmar Rauwald, Liu Ding, Yang Yongliang und Zhou Fei beleuchteten in der Ausstellung Inky Bytes. Tuschespuren im Digitalzeitalter Aspekte der Digitalisierung und Urbanisierung, zwei Schwerpunktthemen der CHINA TIME 2018 Hamburg (1.–23.9.2018). Die digitalen Medien und Techniken stellten traditionelle Bildgebungsverfahren auf den Prüfstand und haben eine intensive Beschäftigung mit den traditionellen Künsten ausgelöst. Über die Hälfte der zeitgenössischen Positionen entstanden exklusiv für die Ausstellung im MKG. Sie spiegelten die Vielfalt künstlerischer Arbeitsprozesse im Umgang mit den Tuschetraditionen. Ein zentrales Thema war die Stadt als Landschafts- und Lebensraum. So schufen Künstler aus China und Hamburg ihre ganz eigene Lesart der Stadt Hamburg, indem sie die Keramik-Fliesen im St. Pauli-Elbtunnel, Flutmarkierungen, Kirchenmauern, Stolpersteine und sogar Kanaldeckel mit Tusche auf Papier abreiben. Zu sehen waren neben Steinabreibungen u.a. Installationen, Malerei, Videos, Möbel, Gewänder, Holzdrucke, Plakate, Hängerollen und Porzellane. Über die künstlerischen Bezüge hinaus reflektierte die Ausstellung mit über 150 Exponaten, welche Wirkkraft die hochkarätige Sammlung historischer chinesischer Kunst im MKG, die einstmals als Vorbilder-Sammlung für Künstler und Kunsthandwerker diente, heute in der Stadt Hamburg hat und welche globale Perspektive sie entfalten kann. Das MKG verstand sich dabei als Schnittstelle, die Akteure der Kunstszene in Hamburg sowie zwischen Hamburg und China miteinander vernetzte. Zur Ausstellung erschien Anfang Oktober ein Katalog in deutscher und englischer Sprache.

Eine Ausstellung im Rahmen der CHINA TIME Hamburg

Print the Landscape Public Art Project, Steinabreibung von Wandfliesen im St. Pauli-Elbtunnel,
Tusche auf Papier, Hamburg, 2018, © Zhejiang Art Museum, Hangzhou

Yang Yongliang (*1980)

Rising Mist (Aufsteigender Nebel), 2014
9:44 min / HD video / Videostill (Detail)
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Eigentum der | Property of Stiftung Hamburger Kunstsammlungen

© Yang Yongliang