Schubladenschau #3: Wasser
Zeitspanne
23.5.24 – 3.11.24
Bild
Teasertext

Die Schubladen unserer Depots sind gefüllt mit faszinierenden Arbeiten. Nur ein Bruchteil der über 400.000 Werke umfassenden Sammlungen von Grafik und Plakat sowie Ostasien kann ausgestellt werden. So ist die Idee der Schubladenschau entstanden: Im schnellen Wechsel präsentieren wir thematisch unterschiedliche Zusammenstellungen. Dieses Mal ist das verbindende Element das Wasser.

Für Wasser gibt es unterschiedliche Formen der Darstellung. Mal ist es eine Fläche, mal eine Linie oder eine Leerstelle; mal ist es einladend, mal beunruhigend, mal gefährlich. Wasser taucht in vielfältigen Kontexten auf: als Sehnsuchtsort in der Tourismuswerbung, als Politikum auf Plakaten, als Metapher in Karikaturen, als Meer in Holzschnitten und als Wellen in Katagami.

Wir haben eine Auswahl von Arbeiten spielerisch arrangiert  und hoffen, dass Sie unsere Faszination teilen. Einige haben wir ausgewählt, weil wir sie schlichtweg besonders schön finden. Bei anderen begeistern uns die Kreativität, die handwerkliche Kompetenz oder das Zusammenspiel von Schrift und Bild. Wieder andere haben uns durch ihre Aussage berührt oder aufgerüttelt.

Mithilfe des KI-gestützten „Explorers“ können Sie sich von weiteren Arbeiten aus der Sammlung inspirieren lassen.

 
...