7. Bülau-Wettbewerb 2020: Wohnen in der Herrlichkeit? (Pressematerial)

Inhaltsverzeichnis
7. BÜLAU-WETTBEWERB 2020: WOHNEN IN DER HERRLICHKEIT?

Aufwertung der westlichen Hamburger Innenstadt entlang des Alsterfleets

Vom 6. bis 18. September 2022 zeigt das MK&G 36 Entwürfe als Ergebnis des studentischen Bülau-Wettbewerbs 2020 „Stadträumliche Perspektiven für Rödingsmarkt, Herrlichkeit und Alsterfleet“. Der Wettbewerb fand bereits vor zwei Jahren statt, seine Ergebnisse konnten aber wegen der pandemischen Beschränkungen bislang nicht öffentlich gezeigt werden. Dennoch hat er nichts an Aktualität verloren – im Gegenteil passen seine Entwürfe vorausschauend zur aktuellen Fragestellung, wie die Hamburger Innenstadt nachhaltiger genutzt und belebt werden kann. Das MK&G als bedeutender Akteur der Innenstadt möchte diese Diskussion befördern.

Pressematerial herunterladen