December 2017

Sunday, 10 December 2017

  one month forward
Mo Tu We Th Fr Sa Su
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Alle Termine

12 Uhr

Führung

Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam

More

Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam | Dr. Marita to Berens-Jurk

Less

Recommend

14/15/16

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt.

More

Im Teehaus Shōseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyōto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. | 3 € zzgl. Museumseintritt | Weitere Infos gibt es hier.

Less

Recommend

15 Uhr

Führung

Tiere. Respekt / Harmonie / Unterwerfung | für Schwerhörige

More

Tiere. Respekt / Harmonie / Unterwerfung | für Schwerhörige | Gunda Schröder

Less

Recommend

15 Uhr

Künstlergespräch

Jochen Lempert/Peter Piller. Fotografie neu ordnen: Vögel | Jochen Lempert und Peter Piller

More

In der Ausstellung "Fotografie neu ordnen: Vögel" haben Jochen Lempert (*1958) und Peter Piller (*1968) künstlerisch-kuratorisch mit der fotografischen Sammlung des MKG gearbeitet und historische Vogelaufnahmen mit eigenen Fotografien kombiniert. Vögel sind ein immer wiederkehrendes Motiv im Werk von Jochen Lempert: Seine Bewegungsstudien und Beobachtungen von Vögeln stellt er für das MKG zu einer neuen Rauminstallation zusammen. Peter Piller hat in seinem Werk bisher vor allem mit gefundenen Bildern und den daraus entstehenden Bedeutungsverschiebungen gearbeitet. In seiner neuen, im MKG erstmals gezeigten Serie behind time (2017) greift er selbst zur Kamera und hält gerade jene Augenblicke fest, in denen ein Vogel nicht optimal zu sehen ist und die in der Tierfotografie als verfehlt gelten würden. Am 10. Dezember sprechen sie über das Ausstellungprojekt.

Less

Recommend

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Auf weihnachtlicher Tastentour durch vier Jahrhunderte

More

Auf weihnachtlicher Tastentour durch vier Jahrhunderte | Jutta Dreesen | Museumseintritt

Less

Recommend