Archiv

verlängert bis 17. Juni 2012
Udo
Die Ausstellung

Das MKG zeigt eine Ausstellung der Stiftung Schloss Neuhardenberg, die das Leben und vielfältige künstlerische Schaffen des „Panikrockers“ und Wahlhamburgers Udo Lindenberg würdigt. Die Schau bietet überraschende Einblicke in ein außergewöhnliches Künstlerleben und lässt ein Stück deutsch-deutscher Vergangenheit Revue passieren. Udo Lindenberg ist ein Gesamtkunstwerk aus Rock ’n‘ Roll, Poesie, Coolness, Malerei und Zeitgeschichte. Mit seinem vierzigjährigen Wirken ist er einer der herausragendsten Gestalten in der Geschichte des deutschen Rock und Pop. Sein Leben weist dramatische und faszinierende Widersprüche auf, sein Werk vereint kongeniale verschiedene künstlerische Ausdrucksformen. Die Ausstellung beleuchtet den Musiker, Texter, Komponisten, Maler, Menschen, Zeitgenossen und Wahlhamburger Udo Lindenberg und folgt seinen Spuren in die Zukunft. Die Ausstellung macht mit über 400 Exponaten, Gemälden und Likörellen, Songs und Interviewausschnitten, Texten, Fotografien sowie umfangreichen Sammlungsgegenständen den Unfassbaren fassbar und rückt ihn zum Teil in ein neues Licht.

Mit der Eintrittskarte zur Ausstellung erhält jeder Besucher einen Coupon für ein Upgrade der Platzkategorie beim Kauf eines Tickets für das Musical "Hinterm Horizont" in Berlin. Mehr Informationen zum Musical über das Mädchen aus Ostberlin mit den Hits von Udo Lindenberg finden Sie hier.

Abb.: Udo Lindenberg auf dem Dach des Hotel Atlantic in Hamburg, Foto: Tine Acke