Angebote für Grundschulen

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg bietet für Grundschulgruppen spezielle Führungen zu den Sammlungen. Die buchbaren Angebote haben eine kulturhistorische Ausrichtung und können teilweise mit einem Praxisteil ergänzt werden. Individuelle Schwerpunktsetzungen sind möglich. Ausführliche Informationen erhalten Sie auch in unserer Broschüre. Anmeldung und Buchung erfolgen über den Museumsdienst Hamburg.

WELTRELIGIONEN. BUDDHISMUS, JUDENTUM, CHRISTENTUM, ISLAM

Steht die Farbe Gold für Gott? Was kommt nach dem Tod? Gibt es ein Paradies? Diese Fragen werden vor ausgewählten Objekten aus den Sammlungen diskutiert. Im Interesse stehen dabei die verschiedenen Glaubensvorstellungen unterschiedlicher Kulturkreise und wie sie den Alltag der Menschen beeinflussen.

ALTE UND NEUE HELDEN. SAMURAI VS. RITTER

Was versteht man unter Ehrenkodex? Was ist ein Kriegeradel? Warum faszinieren uns die japanischen Kampfkünste von damals heute immer noch? Und was unterscheidet einen Samurai von einem europäischen Ritter? Diese und andere Fragen und Vergleiche werden in der Führung erläutert.

ANTIKE: ÄGYPTEN, griechen, RÖMER

Die Natur spielt im Alltag der Ägypter eine Hauptrolle, versorgt sie doch die Menschen mit dem Lebensnotwendigen. In Griechenland dient der Sport der Vorbereitung auf den Ernstfall, den Krieg. Im Fokus stehen große, gesellschaftliche Entwicklungen und ihre Auswirkungen bis heute.

MITTELALTER. GLAUBE UND WISSENSCHAFT

Im frühen Mittelalter erobert das Christentum Europa. Um es zu verbreiten, bedient sich die Kirche der Bilder, Skulpturen, Buchmalereien. Am muslimischen Hof des Kalifen von Bagdad versammeln sich zu jener Zeit die Gelehrten der Welt, um das Wissen der Griechen und Römer zu bewahren und weiterzuentwickeln.

nEUZEIT. KUNSTKAMMER

Im 15. Jahrhundert machen sich europäische Seefahrer und Abenteurer auf zu neuen Ufern. Sie entdecken neue Kontinente und bringen Kostbarkeiten mit, die die Fürsten in ihren Kunstkammern sammeln. Neue Materialien dienen auch dazu, den geistigen Horizont zu erweitern.

GARTEN DER DINGE. EINE VER-RÜCKTE WELT FÜR JUNGE ENTDECKER

Eine Welt steht Kopf, der Tisch hängt von der Decke, Schatten führen Eigenleben, Kinder springen über Hausdächer und tragen spielend tonnenschwere Steine. Im Hubertus Wald Kinderreich ist nichts, wie es scheint. Deshalb gilt: Sieh die Welt mit anderen Augen!

 

Abb.: MKG-Angebot „Mittelalter: Glaube und Wissenschaft“, Illustration: Verena Braun © MKG, 2015