Plakat für die sowjetische Version des Films "Der General" mit Buster Keaton

Fenster schliessen
Bild /
Georgii und Valdimir Stenberg (1900-1933 und 1899-1982) 1929MoskauLithografie107,5 x 71,5 cm

Die Brüder Vladimir und Georgii Stenberg erhielten 1925 für ihre bahnbrechenden Bühnenbilder auf der Art Déco Ausstellung in Paris eine Goldmedaille. In den folgenden Jahren widmeten sie sich vor allem dem Filmplakat. Die russische Filmindustrie importierte zahlreiche amerikanische Stummfilme. Die Zwischentitel wurden so verändert, dass sie dem sozialistischen Weltbild entsprachen. Die Plakate der Brüder Stenberg für diese Filme, entstanden im Auftrag der staatlichen Filmgesellschaft,  gehören zu den besten Grafiken der sowjetischen Avantgarde in den 1920er Jahren.