Einfachpedalharfe

Fenster schliessen
Bild /
Godefroy Holtzmann (ca. 1736-1789)1775Parisdiv. Hölzer, Elfenbein, Schildpatt, Ölmalerei, Bronze, Messing, eisen, Stahl, Stahldraht, dunkelgelbe Beize156 x 65 x 18 cm

Die Harfe des in Paris tätigen Harfenbauers Godefroy Holtzmann ist im typischen Stil einer aufwendig dekorierten Salonharfe ganz im Zeitgeschmack der französischen Hocharistokratie im späten 18. Jahrhundert gestaltet. Geschnitztes Rankenwerk und eine Ziervolute schmücken das Instrument, der Resonanzboden ist bemalt und zeigt Blumen sowie Sinnbilder für Musik und Malerei. Ihre künstlerische Gestaltung macht die Harfe zugleich zum Symbol für Musik.