Kamine

Fenster schliessen
Bild /
Robert Häusser (*1924)1947 (Print 1989)DeutschlandSilbergelatine39,8 x 58,5 cm

Losgelöst von den fotografischen und künstlerischen Strömungen der jeweiligen Zeit, wird Robert Häussers Fotografie stilbildend für die Fotografie der Nachkriegszeit. Seine Bilder sind meist menschenleer und düster. Objekte und Zeichen werden durch eine klare Formensprache in ihrem Wesen greifbar und erzählen von der Melancholie der Dinge. Dabei verschmelzen  Form und Inhalt zu einer Einheit und bedingen sich wechselseitig. Häussers Kamine von 1941 verdeutlichen dies eindrucksvoll: die streng geometrische und stark kontrastierte Schwarzweiß-Komposition erzeugt ein Gefühl der Bedrohung, dem man sich kaum entziehen kann.