"Drei Gelb, Drei Quadrate", Wandteppich

Fenster schliessen
Bild /
Josef Albers (1888-1976)1966Entwurf: New Haven / USA; Ausführung Aubusson / FrankreichTapisserie, Wolle176 x 170 cm

Josef Albers, der ehemalige Bauhausmeister, arbeitete von 1950 bis zu seinem Lebensende an der umfangreichen Bildserie "Hommage to the Square"(Huldigung an das Quadrat). Mit Hilfe von maximal vier immer ähnlich ineinander geschachtelten Quadraten in einer oder mehreren Farben, untersuchte Albers die Wechselwirkungen von Farben, Helligkeitsstufen und Farbwerten. Dazu erschien 1963 seine Farbenlehre "Interaction of Color" (Wechselwirkung der Farben). Die im französischen Aubusson gewirkte Tapisserie, auf der drei gelbe Quadrate im Raum zu schweben scheinen, gehört zu den Variationen des Motivs im textilen Medium.