Stangenglas mit König David und Bathseba

Fenster schliessen
Bild /
unbekannt1540SüddeutschlandGlasH 24,5 cm; Dm 10,2 cm

Dieses Stangenglas ist eine besondere Seltenheit, da es zwei Dekorationsformen auf einzigartige Weise kombiniert: Nuppen und Emailmalerei. Die aufgesetzten Nuppen, die grünliche Färbung sowie die Stangenform des Glases sind typisch für die Tradition der mittelalterlichen Glashütten des europäischen Nordens. Die Emailfarbentechnik wurde von den berühmten venezianischen Glaskünstlern übernommen. Die farbenfrohe Szene stellt die biblische Geschichte von König David dar: Er beobachtet die junge Bathseba beim Bade und verliebt sich in sie. Dieses ungewöhnliche Meisterstück wurde in das Verzeichnis national wertvoller Kulturgüter aufgenommen. Dieses Werk finden Sie auch auf MKG Sammlung Online.