Sessel Donna (UP5) mit Hocker Bambino (UP6)

Fenster schliessen
Bild /
Entwurf Gaetano Pesce (*1939), Ausführung Fa. Cassina & Busnelli, Novedrate/Como1969ParisPolyurethanschaum, Nylon-JerseyDonna 110 x 110 x 120 cm; Bambino D 41 cm

Italien entwickelte sich seit den 1960er Jahren zum Vorreiter neuer Entwicklungen im Design. Die große Experimentierfreude mit den neuen Kunststoffen führte zu ungewöhnlichen Entwürfen jenseits der so genannten Guten Form, wofür vor allem das Design Made in Germany einstand. So revolutionierte Gaetano Pesce mit seinem Sessel "Donna con bambino" (ital., "Frau mit Kind") das klassische Polstermöbel. Es besteht aus aufgeschäumtem Polyurethan und kommt völlig ohne Gestell aus. Seine formale Anspielung auf die Rundungen des weiblichen Körpers war als ironischer Kommentar zur Rolle der Frau gedacht und wirft einen neuen Blick auf die Bedeutung des Sitzens.