Neues

Blättern:
  • first arrow
  • left arrow
  • von
  • 1
  • right arrow
  • last arrow

„Immer da! – Muslime in Hamburg"

Ausstellung in der Galerie im Georgshof | 05. August 2015

In Hamburg begegnen sich täglich Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen. Viele der hier lebenden Muslime sind hier geboren, hier aufgewachsen, haben einen Großteil ihres Lebens in dieser Stadt verbracht – waren also schon immer da.

Ganzen Artikel lesen

In Hamburg begegnen sich täglich Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen. Viele der hier lebenden Muslime sind hier geboren, hier aufgewachsen, haben einen Großteil ihres Lebens in dieser Stadt verbracht – waren also schon immer da. Immer da ist auch ihre Religion. Mit 15 Porträts von  Antonino Condorelli antwortet die Fotoausstellung auf verbreitet Klischees und zeigt Menschen muslimischen Glaubens als Teil unserer Gesellschaft. Die Porträtierten wählten selbst den Ort für ihr Foto aus – Plätze in Hamburg, mit denen sie prägende Erinnerungen verknüpfen – und erzählen in begleitenden Interviews von ihrem Verhältnis zu Hamburg und zu ihrer Religion. Die Ausstellung von Gülay Gün und Roberto Pera (Stipendiaten der Alfred Toepfer Stiftung) läuft noch bis zum 23. September 2015.

Minimieren

Weiterempfehlen