Februar 2017

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Kinder & Familien

Sonntag, 05. Februar 2017

15 Uhr

Sonntagskinder

Pianoon - Musik und Spaß für Jung und Alt

Mehr Info

Pianoon - Musik und Spaß für Jung und Alt
„Karneval der Tiere einmal anders“, Kinderkonzert mit ChiaroScuro, Duo für Notiertes und Improvisiertes, Berlin. Ob Mondschaf, Vierviertelschwein oder Auftakteule, ob Ottos Mops oder Nina Hagens Fisch: Bei diesem besonderen „Karneval der Tiere“ von ChiaroScuro kommen den Besuchern nicht nur schräge Tiere, sondern auch außergewöhnliche Instrumente zu Ohren. Johannes Braun und Gaby Bultmann interpretieren die Lieder, Melodien und Gedichte rund um die Tierwelt mit so ungewöhnlichen Instrumenten wie dem Spinettino, Toypiano, Brummtopf, Fidel und „Garklein“, der kleinsten Blockflöte im Tierreich. | im Museumseintritt inbegriffen

Minimieren

Weiterempfehlen

16.30 Uhr

Sonntagskinder

Musikwerkstatt - Junge Musiker stellen sich vor

Weiterempfehlen

Donnerstag, 09. Februar 2017

18 Uhr

Talk: E-Sport. Wird der Computer Olympisch?

E-Sport-Events sind in Ostasien längst Blockbuster.Zehntausende feuern die Bildschirm-Athleten in Wettkampfarenen an, hunderttausende verfolgen die Live-Streams im Internet.

Mehr Info

E-Sport-Events sind in Ostasien längst Blockbuster.Zehntausende feuern die Bildschirm-Athleten in Wettkampfarenen an, hunderttausende verfolgen die Live-Streams im Internet. Auch in Deutschland gewinnen professionelle Gamer zunehmend an Popularität. Große Firmen und klassische Sportvereine unterhalten inzwischen E-Sport-Teams, die sehr viele Fans anziehen. Zusammen mit dem Hamburger Computerzubehörhersteller Roccat stellen wir das Thema E-Sports vor und veranstalten ein Public Viewing zum Spiel "League of Legends". | Eintritt: 10 Euro im VVK | Tickets über eventim.de | inkl. Besuch der Ausstellung (ab 17 Uhr)

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 11. Februar 2017

12 Uhr

Creative Gaming. Werkstatt für alle

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält.

Mehr Info

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält. Ob analog oder digital: Wir designen neue Spiele, erzählen mit Games spannende Geschichten und verwandeln Spielfiguren in Comichelden. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Angebot in der Ausstellung "Game Culture Hamburg" | im Museumseintritt inbegriffen | keine Anmeldung erforderlich | geeignet für Spielfans ab 11 Jahren | weitere Informationen unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen

Dienstag, 14. Februar 2017

10 Uhr

Eigene Controller bauen mit Makey Makey

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und untersuchen, wie Spiele gesteuert werden und welche verschiedenartigen Game Controller es gibt.

Mehr Info

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und untersuchen, wie Spiele gesteuert werden und welche verschiedenartigen Game Controller es gibt. Mit diesen Eindrücken im Gepäck entwerfen wir mit Knete, Gummibärchen, Bleistiften und vielen weiteren Gegenständen unsere eigenen Controller. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Kosten: 5 Euro / Teilnehmer zzgl. 10 Euro Gebühr/Gruppe | geeignet für Schüler im Alter von 13 bis 17 Jahren | Informationen und Anmeldung unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 25. Februar 2017

12 Uhr

Creative Gaming. Werkstatt für alle

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält.

Mehr Info

In der Werkstatt wird getüftelt, kreiert und gestaltet, was das Zeug hält. Ob analog oder digital: Wir designen neue Spiele, erzählen mit Games spannende Geschichten und verwandeln Spielfiguren in Comichelden. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Angebot in der Ausstellung "Game Culture Hamburg" | im Museumseintritt inbegriffen | keine Anmeldung erforderlich | geeignet für Spielfans ab 11 Jahren | weitere Informationen unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen

Dienstag, 28. Februar 2017

10 Uhr

Game Design mit Kodu

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und schauen uns an, wie kleine und große Entwicklerstudios auf ihre Ideen gekommen sind. Mit diesen neuen Eindrücken klären wir, was ein gutes Spiel ausmacht.

Mehr Info

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung und schauen uns an, wie kleine und große Entwicklerstudios auf ihre Ideen gekommen sind. Mit diesen neuen Eindrücken klären wir, was ein gutes Spiel ausmacht. Anschließend entwickeln wir mit dem Programm Kodu 3D-Spiele, die ihr auf eurem USB-Stick mit nach Hause nehmen könnt. | Veranstalter: Initiative Creative Gaming e.V. | Kosten: 5 Euro / Teilnehmer zzgl. 10 Euro Gebühr / Gruppe | geeignet für Schüler im Alter von 13 bis 17 Jahren | Informationen und Anmeldung unter info@creative-gaming.eu

Minimieren

Weiterempfehlen