Januar 2018

Samstag, 13. Januar 2018

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Alle Termine

15 Uhr

Expertenführung

Groß und mit Zähnen – Faszination und Angst vor Tieren aus Sicht der Human Animal Studies 
| Dr. Maurice Saß, Forschungsstelle Naturbilder an der Universität Hamburg

Mehr Info

Groß und mit Zähnen – Faszination und Angst vor Tieren aus Sicht der Human Animal Studies 
| Dr. Maurice Saß, Forschungsstelle Naturbilder an der Universität Hamburg | Warum ziehen uns einige Tiere magisch an, während andere Tierarten Abneigung oder Furcht auslösen? Und wie werden diese Gemütszustände in die Kunst übertragen und sichtbar gemacht? Am 13. Januar um 15 Uhr betrachtet Dr. Maurice Saß in seiner Führung durch die Tiere-Ausstellung unsere Faszination für und unsere Angst vor Tieren aus der Sicht der Human Animal Studies.Er studierte Kunstgeschichte, Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaft und promovierte zum Thema "Physiologien der Bilder. Naturmagische Felder des frühneuzeitlichen Verstehens von Kunst". Seit 2013 koordiniert Saß die Forschungsstelle Naturbilder an der Universität Hamburg und arbeitet zu den visuellen Kulturen der Jagd zwischen Früher Neuzeit und Moderne.

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vom Cembalo zum Konzertflügel

Mehr Info

Vom Cembalo zum Konzertflügel | Judith Viesel-Bestert

Minimieren

Weiterempfehlen