Juli 2017

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Alle Termine

Samstag, 01. Juli 2017

15 Uhr

Führung

Jugendstil. Der Mensch im Einklang mit der Natur und sich selbst | Dr. Tamara Thiesen | Foyer

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Klangvielfalt der Unikate. Vom Cembalo bis zum Flügel | Nora Ebneth

Weiterempfehlen

Sonntag, 02. Juli 2017

12 Uhr

Führung

Keith Haring. Posters | Helga Eibl | Foyer

Weiterempfehlen

16 Uhr

Musikalische Führung

Eine göttliche Schönheit - Die Grecian-Harfe von Sébastien Érard | Roberta Vidic, Grecian-Harfe; Olaf Kirsch, Cembalo und Hammerflügel

Weiterempfehlen

Montag, 03. Juli 2017

19 Uhr

Konzert

Masterprüfung und Bachelorprüfung Claviorganum- und Cembaloabend | Daniel Nowak, Claviorganum; Paul Schmidt, Cembalo; Klasse Prof. Menno van Delft; Klasse Prof. Carsten Lohff; HfMT, Eintritt frei | Sammlung Beurmann

Weiterempfehlen

Dienstag, 04. Juli 2017

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Gesprächskonzert auf historischen Tasteninstrumenten

Mehr Info

Gesprächskonzert auf historischen Tasteninstrumenten,Veranstaltung im Rahmen der Initiative "Hamburg handelt, 20 Tage - 20 Begegnungen"
www.hamburghandelt.de | Susanne von Laun

Minimieren

Weiterempfehlen

20 Uhr

Konzert

Studio für alte Musik. Barockorchester. Harmonisches Sylbenmaß | Sohyeun Cho, Blockflöte; Veronica Schöttl, Viola; Asya Fateyeva, Saxophon; Barockorchester der HfMT; Ltg: Gerhart Darmstadt; Abendkasse 5 €/ erm. 3€ | Spiegelsaal

Weiterempfehlen

Mittwoch, 05. Juli 2017

15:30 Uhr

Vorträge

7. Stiftungsforum der HST Hanse StiftungsTreuhand. Vier abwechslungsreiche Vorträge werden die Stiftungsarbeit anschaulich machen.

Mehr Info

7. Stiftungsforum der HST Hanse StiftungsTreuhand. Vier abwechslungsreiche Vorträge werden die Stiftungsarbeit anschaulich machen. Die HST Hanse StiftungsTreuhand und ihre Partner geben einen Einblick in das Stiftungswesen und die Arbeit der von ihr verwalteten Stiftungen. Hamburger STiftungsinteressierte können sich informieren, disutieren, Fragen stellen und Kontakte knüpfen. Vier abwechslungsreiche Vorträge werden die Stiftungsarbeit anschaulich machen. Bei einer anschließenden Erfrischung wird es die Möglichkeit geben, mit den Referenten_innen und mit anderen Gästen ins gespräch zu kommen und sich zu vernetzen. Weitere Informationen und Anmeldungen auf www.hs-Stiftungen.de, per Email an info@hst-stiftungen.de oder telefonisch unter 040 320 8830 20. |findet statt im Spiegelsaal

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 06. Juli 2017

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

L'Art de toucher le clavecin: Louis Couperin - Francois Couperin - Armand Couperin | Anke Dennert

Weiterempfehlen

Sonntag, 09. Juli 2017

12 Uhr

Führung

Design nach 45: Fragen der Gegenwart | Annika Sprünker | Foyer

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vom Tafelklavier zum Konzertflügel | Susanne von Laun

Weiterempfehlen

Montag, 10. Juli 2017

19Uhr

Konzert

Bachelorprüfung Querflöte; Bachelorprüfung Flöte | Jiayu Jin, Querflöte; Klasse Ruofan Min, Flöte; HfMT, Eintritt frei | Spiegelsaal

Weiterempfehlen

Mittwoch, 12. Juli 2017

19 Uhr

Konzert

Bachelorprüfung Gesang | Aileen Deppe, Gesang; Dustin Drosdziok, Gesang; Klasse Prof. Mark Tucker; HfMT, Eintritt frei | Spiegelsaal

Weiterempfehlen

Freitag, 14. Juli 2017

19 Uhr

Konzert

Bergedorfer Musiktage. Arien und Duette aus französischen und italienischen Opern. Rossini, Donizetti, Bizet, Saint-Saens. Stücke für Violine und Orchester von Pablo de Sarasate.

Mehr Info

Bergedorfer Musiktage. Arien und Duette aus französischen und italienischen Opern. Rossini, Donizetti, Bizet, Saint- Saens. Stücke für Violine und Orchester von Pablo de Sarasate | Anna Skibinsky, Sopran; Irina Landsberg, Alt; Michael Connaire, Tenor; Liv Migdal, Solo-Violine; Prof. Detlef Mathey, Flöte; Simeon-Orchester, Ltg.: Moshe Landsberg; VVK: 25€ zzgl. VVK Gebühr unter Tel. 040 79011903 oder Ticket online und jede Theaterkasse. www.bergedorfer-musiktage.jimdo.com/programm | Spiegelsaal

Minimieren

Weiterempfehlen

Samstag, 15. Juli 2017

15 Uhr

Familienführung

Food Revolution 5.0 | Dr. Susanne Schäffler-Gerken | Foyer

Mehr Info

Essen wir in Zukunft vor allem Insekten? Pflanzen wir unser Gemüse auf Verkehrsinseln? Stellen
wir Bienenstöcke auf unsere Flachdächer? Oder essen wir überhaupt nur noch Moleküle? Reine Proteine und Vitamine in Tablettenform? Diesen und anderen Fragen geht die Familienführung auf den Grund. Sie zeigt Ideen und Lösungsansätze vieler internationaler Designer – manches wird schon realisiert, anderes bewegt sich mehr auf dem Spielfeld der Spekulation. Von alten Kulturtechniken wie der Lebensmittelkonservierung ohne Kühlschrank über die Indoorfarm in der Küche bis hin zur Vision, den eigenen Körper als Nahrungsressource zu betrachten. Am Ende wartet ein kleiner Geschmackstest. | im Museumseintritt inbegriffen, keine Anmeldung erforderlich | für weitere Informationen zur Ausstellung besuchen Sie bitte http://food.mkg-hamburg.de/

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vom Cembalo zum Konzertflügel - eine klingende Reise durch die Jahrhunderte | Daniel Zimmermann

Weiterempfehlen

Sonntag, 16. Juli 2017

12 Uhr

Führung

Robert Rauschenberg. Posters | Rebecca Junge | Foyer

Weiterempfehlen

15 Uhr

Konzert

Die Kinderstreichergruppen "Saitenspiel" und "Zwiebelbauern" spielen Musik von Telemann, Mozart und Brahms. Leitung: Marianne Petersen

Weiterempfehlen

Donnerstag, 20. Juli 2017

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Das Klavier und seine Vorfahren | Jutta Dreesen

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Food Revolution 5.0 | Tamara Gebhardt | Foyer

Weiterempfehlen

Samstag, 22. Juli 2017

10-13 Uhr

Wertungsspiele

2. ICoM Piano Award 2017. International College of Music Hamburg.

Mehr Info

2. ICoM Piano Award 2017. International College of Music Hamburg. Thema: Hamburger Komponisten: Johannes Brahms, Fanny und Felix Mendelssohn, Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach und György Ligeti. Die Wertungsspiele, 10-13 Uhr, Runde 1; 15-17 Uhr, Runde 2; Abschlusskonzert mit Preisverleihung , Sonntag 20 Uhr. Teilnehmer sind jugendliche Pianisten von 14-17 Jahren und professionelle Pianisten von 18-36 Jahren aus Deutschland, China, Japan, Russland, Korea und Taiwan; www.icom-hamburg.de | Eintritt frei | Veranstaltung im Spiegelsaal

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam | Dr. Marita to Berens-Jurk

Weiterempfehlen

20 Uhr

Konzert und Preisverleihung

2. ICoM Piano Award 2017. International College of Music Hamburg.

Mehr Info

2. ICoM Piano Award 2017. International College of Music Hamburg. Thema: Hamburger Komponisten: Johannes Brahms, Fanny und Felix Mendelssohn, Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach und György Ligeti. Die Wertungsspiele, 10-13 Uhr, Runde 1; 15-17 Uhr, Runde 2; Abschlusskonzert mit Preisverleihung , Sonntag 20 Uhr. Teilnehmer sind jugendliche Pianisten von 14-17 Jahren und professionelle Pianisten von 18-36 Jahren aus Deutschland, China, Japan, Russland, Korea und Taiwan; www.icom-hamburg.de | Eintritt frei | Veranstaltung im Spiegelsaal

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 23. Juli 2017

12 Uhr

Führung

sports/no sports | Rebecca Junge | Foyer

Weiterempfehlen

Donnerstag, 27. Juli 2017

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Mysteriöse Barrikaden: Charakterstücke von Francois Couperin | Hans-Ulrich von der Fecht

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Robert Rauschenberg. Posters | Geralde Schmidt-Dumont | Foyer

Weiterempfehlen

Samstag, 29. Juli 2017

15 Uhr

Führung

Keith Haring. Posters | Rebecca Junge | Foyer

Weiterempfehlen

Sonntag, 30. Juli 2017

12 Uhr

Führung

Food Revolution 5.0 | Dr. Susanne Schäffler-Gerken | Foyer

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Von der Sarabande zur Polonaise | Susanne von Laun

Weiterempfehlen