September 2014

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Alle Termine

Donnerstag, 04. September 2014

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Carl Philipp Emanuel Bach für Kenner und Liebhaber / Elisabeth Reincke

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Modell-Interieur: Von der barocken Bauernstube zur legendären SPIEGEL-Kantine / Dr. Athina Chadzis

Weiterempfehlen

Samstag, 06. September 2014

15 Uhr

Führung

Posters. Andy Warhol / Helga Eibl

Weiterempfehlen

Sonntag, 07. September 2014

12 Uhr

Sonntagsfokus

Krieg und Propaganda 14/18, Kuratorenführung mit Dennis Conrad

Weiterempfehlen

15 Uhr

Sonntagskinder

Kleiderzeit

Mehr Info

Kleiderzeit - Kinder schlüpfen in Geschichte(n). Die Jungdesigner lassen sich in der Ausstellung "Inside Out. Einblicke in Mode" inspirieren und entwerfen ihre eigenen Fashion-Kreationen - aus Luft!

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 11. September 2014

19 Uhr

Führung

Moderne: Zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit / Dr. Athina Chadzis

Weiterempfehlen

Samstag, 13. September 2014

15 Uhr

Führung

Tag des offenen Denkmals: Die Spiegel-Kantine im MKG / Svenja Bachert

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Krieg und Propaganda 14/18 / Kerstin Pietsch

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Die Geschichte des Klavierbaus - Die Instrumente und ihre Musik / Daniel Zimmermann

Weiterempfehlen

Sonntag, 14. September 2014

12 Uhr

Führung

Covers and More. Illustrationen von Wieslaw Smetek / Kerstin Pietsch

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Tag des offenen Denkmals: Die Spiegel-Kantine im MKG / Svenja Bachert

Weiterempfehlen

15/16 Uhr

Performance "Four Minute Men"

Krieg und Propaganda 14/18

Mehr Info

Die "Division of Four Minute Men" ist eine 1917 gegründete Einheit des US-amerikanischen Federal Committee on Public Information. Sie wächst bis Kriegsende auf 75.000 angeworbene Propaganda-Redner unterschiedlicher Ethnien und sozialer Gruppen an. Innerhalb von vier Minuten halten die geschulten Frauen und Männer an Orten wie Kinos, Theater, Universitäten und Kirchen propagandistische Reden, um die Zuhörer für den Krieg zu begeistern. Mitglieder des BACKSTAGE-Jugendclubs des Deutschen Schauspielhauses Hamburg führen an einem Sonntag im Monat eine eigens inszenierte "Four Minute Men" Performance in der Ausstellung "Krieg und Propaganda 14/18" auf. Im Museumseintritt inbegriffen

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Carl Philipp Emanuel Bach und der Versuch über die wahre Art das Clavier zu spielen / Susanne von Laun

Weiterempfehlen

18 Uhr

Liederabend

Heine-Vertonungen von Schubert, Schumann, Brahms und Wagner, Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Mehr Info

Heine-Vertonungen von Schubert, Schumann, Brahms und Wagner; mit Sebastian Naglatzki (Bassbariton), Ana Miceva (Klavier), Hochschule für Musik und Theater Hamburg; im Spiegelsaal, Eintritt frei

Minimieren

Weiterempfehlen

Dienstag, 16. September 2014

19.30 Uhr

Lesung mit Konzert

Mozart - Genius und Eros. Eine Biographie; mit Eva Gesine Baur, musikalische Umrahmung durch Marina Savova (Piano), im Spiegelsaal, Eintritt (AK): 10 € (Mitglieder 6 €)

Weiterempfehlen

Donnerstag, 18. September 2014

19 Uhr

Zu Gast im MKG

Diskurs: Kunst im interreligiösen Dialog. Bilder des Göttlichen

Mehr Info

Vertreter unterschiedlicher Religionsgemeinschaften - Muslime, Juden, Hindus, Buddhisten und Christen - diskutieren auf Augenhöhe grundlegende Fragestellungen ihrer Religion. Schwerpunkt der Veranstaltung sind Darstellungen des Göttlichen. Mit dabei sind u.a. Marion Koch, Halima Krausen (Imamin), Dr. Jörg Herrmann (Ev. Akademie Hamburg), Oliver Petersen (Buddhismuslehrer, Tibetisches Zentrum e.V., Hamburg).

Minimieren

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Höfische Welten: Machtzentren des 16. und 18. Jh. - Von Europa bis Asien / Annika Sprünker

Weiterempfehlen

Samstag, 20. September 2014

13/14/15 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shoseian wird der Ablauf einer japanischen Tee-Zeremonie vorgeführt. Am Ende der ca. einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine Schale mit grünem, schaumigen Tee und eine japanische Süßigkeit. 3 € zzgl. Museumseintritt

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Richard Haizmann. Frühe Zeichnungen und Skulpturen / Julia Eckhardt

Weiterempfehlen

Sonntag, 21. September 2014

12 Uhr

Führung

Krieg und Propaganda 14/18 / Stefanie Rübensaal

Weiterempfehlen

13/14/15 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shoseian wird der Ablauf einer japanischen Tee-Zeremonie vorgeführt. Am Ende der ca. einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine Schale mit grünem, schaumigen Tee und eine japanische Süßigkeit. 3 € zzgl. Museumseintritt

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Das empfindsame Clavier. Musik auf dem Clavichord von Joseph Gottfried Horn aus dem Jahr 1788 / Renate Lüdemann

Weiterempfehlen

Dienstag, 23. September 2014

12.30 Uhr

Konzert

mit Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben

Mehr Info

Lunchkonzert mit Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben, im Spiegelsaal, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Anmeldung erforderlich an dsm(at)dsm-hamburg.de oder Tel 040-36091550.

Minimieren

Weiterempfehlen

Donnerstag, 25. September 2014

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Iberische Tastenmusik / Lothar Fuhrmann

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Krieg und Propaganda 14/18 / Kerstin Pietsch

Weiterempfehlen

Samstag, 27. September 2014

15 Uhr

Führung

Raubkunst? Provenienzforschung zu den Sammlungen des MKG / Dr. Silke Reuther

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Cembali, Virginale, Spinette / Dr. Jakob Hauschildt

Weiterempfehlen

Sonntag, 28. September 2014

12 Uhr

Führung

Weltreligionen: Buddhismus, Christentum, Islam / Dr. Marita to Berens-Jurk

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Frauenliebe und -leben – Lieder von Schumann u.a. / Ida Aldrian (Mezzosopran), Volker Krafft (Hammerflügel)

Weiterempfehlen

Donnerstag, 18. September

Öffnungszeiten heute

10-21 Uhr

Eintritt

10 €, ermäßigt 7 €, unter 18 Jahre frei Donnerstag ab 17 Uhr 7 Euro

Programmheft Oktober/November/Dezember 2014