April 2016

  Einen Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Alle Termine

Freitag, 01. April 2016

15 Uhr

Konzert

Abschlusskonzert zum Seminar: Aufführungspraxis im 19. Jahrhundert am ÉRARD-Konzertflügel / Studenten des Hamburger Konservatoriums; Prof. Mathias Weber; Leitung.; im Museumseintritt inbegriffen

Weiterempfehlen

Samstag, 02. April 2016

15 Uhr

Kuratorenführung

No Name Design / Franco Clivio

Weiterempfehlen

Sonntag, 03. April 2016

11-17 Uhr

Schülerausstellung

Abschlußpräsentation des Projekts "Kunstpioniere" im Rahmen der Ausstellung "No Name Design" im Vestibül

Mehr Info

Abschlußpräsentation des Projekts "Kunstpioniere" im Rahmen der Ausstellung "No Name Design" im Vestibül
Ob Buchstaben-Kompositionen, Heftklammer-Skulpturen oder geometrische Papierobjekte: Im Rahmen des Projektes „Kunstpioniere“ der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung entwickeln Schüler/innen eigene künstlerische Positionen. Inspiration fanden die jungen Künstler gemeinsam mit der Grafikdesignerin und freien Kunstvermittlerin Maret Tholen bei den klug gestalteten Alltagsobjekten der Ausstellung No Name Design. Die Arbeiten der Schüler/innen aus dem 9. Jahrgang des Gymnasium Allermöhe sind am 3. April von 11 bis 17 Uhr im Vestibül des MKG ausgestellt. | im Museumseintritt inbegriffen

Minimieren

Weiterempfehlen

12 Uhr

Sonntagsfokus

No Name Design / Kuratorenführung mit Franco Clivio

Weiterempfehlen

15 Uhr

Sonntagskinder Pianoon

Pastime with the King – Musik und Geschichten aus den Privatgemächern Heinrich VIII / Monika Mandelartz, Harfe, Blockflöte; Regine Häußler, Blockflöte; Nóra Kiszty, Blockflöte

Weiterempfehlen

16.30 Uhr

Sonntagskinder Pianoon

Musikwerkstatt. Junge Musiker stellen sich vor

Weiterempfehlen

Donnerstag, 07. April 2016

16 Uhr

Führung

Sammlung Jugendstil / Jakob Kibala

Weiterempfehlen

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Ganz frühe Musik für Tasteninstrumente / Lothar Fuhrmann

Weiterempfehlen

19 Uhr

Führung

Modell-Interieur: Von der barocken Bauernstube zur legendären SPIEGEL-Kantine / Helga Eibl

Weiterempfehlen

Samstag, 09. April 2016

15 Uhr

Führung

„Geniale Dilletanten“ – Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland / Verena Braun

Weiterempfehlen

18 - 2 Uhr

Lange Nacht der Museen

„Verschwendet Eure Zeit!“ ruft das MKG im Sinne der “Genialen Dilletanten“ aus und lädt mit spannenden Führungen in seine Sammlungen und aktuellen Ausstellungen ein. Musikalisch untermalt wird der Abend von "Die Jungen Leute" und der Trommelperformance "Beating the Drum" von N. U. Unruh

Mehr Info

2016 nehmen an der Langen Nacht der Museen 60 Hamburger Museen und Ausstellungshäuser teil. Zwischen 18 und 2 Uhr bieten sie ein vielfältiges Programm mit Ausstellungen, Führungen, Kulinarischem, Musik, Tanz und Film. „Verschwendet Eure Zeit!“ ruft das MKG im Sinne der “Genialen Dilletanten“ aus und lädt mit spannenden Führungen in seine Sammlungen und aktuellen Ausstellungen ein. Musikalisch untermalt wird der Abend von Die Jungen Leute, deren Stücke zwischen Nostalgie und New Balance, Nashville und Niels Frevert anzusiedeln sind. Außerdem lässt N. U. Unruh von der Band Einstürzende Neubauten mit seiner Trommelperformance Beating the Drum die Zeit der „Genialen Dilletanten“ wiederaufleben. Das gesamte Programm aller Museen finden Sie unter www.langenachtdermuseen-hamburg.de

Minimieren

Weiterempfehlen

Sonntag, 10. April 2016

12 Uhr

Führung

Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam / Dr. Marita to Berens-Jurk

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Musikalische Portraits und Charakterstücke im Vergleich / Jutta Dreesen

Weiterempfehlen

Donnerstag, 14. April 2016

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Tastenmusikalische Erlebnisse / Jürgen Gottschalk

Weiterempfehlen

19 Uhr

Multimedia Vortrag

Der Aufstand der Chemiker. Bergedorfs subversive Kinderbandszene 1982. Felix Kubin, Musiker, präsentiert aus seiner Jugendzeit haarsträubende bis geniale Musikaufnahmen, Fotos, Kassetten-Fanzines und seltene VHS-Filmmitschnitte; im Museumseintritt inbegriffen

Weiterempfehlen

Samstag, 16. April 2016

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shõseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyõto vorgeführt und erklärt.

Mehr Info

Im Teehaus Shõseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyõto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. 3 € zzgl. Museumseintritt

Minimieren

Weiterempfehlen

15 Uhr

Führung

Die antike Welt: Der Weg zur organisierten Gemeinschaft / Tamara Gebhardt

Weiterempfehlen

Sonntag, 17. April 2016

12 Uhr

Führung

„Geniale Dilletanten“ – Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland / Annika Sprünker

Weiterempfehlen

14/15/16 Uhr

Japanische Teezeremonie

Im Teehaus Shõseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyõto vorgeführt und erklärt.

Mehr Info

Im Teehaus Shõseian, "Hütte der reinen Kiefer", wird regelmäßig einmal im Monat der Ablauf einer japanischen Teezeremonie in der Tradition der Urasenke-Schule Kyõto vorgeführt und erklärt. Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung erhält jeder Besucher eine japanische Süßigkeit und eine Schale mit grünem, schaumigem Tee. 3 € zzgl. Museumseintritt

Minimieren

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Drei Franzosen und ein Cembalo: Louis Couperin, François Couperin und Pascal-Joseph Taskin / Hans-Ulrich von der Fecht

Weiterempfehlen

Mittwoch, 20. April 2016

20 Uhr

Konzert

Studio für Alte Musik. "Passi d'Amore". Ein Vokal-/Instrumental-Konzert / Dozenten der HfMT Hamburg: Mark Tucker; Isolde Kittel-Zerer und Studierende; Abendkasse 5 € /erm. 3 €

Weiterempfehlen

Donnerstag, 21. April 2016

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Frühlingsmusik / Elisabeth Reincke

Weiterempfehlen

19 Uhr

Kuratorenführung

Japanische Tagträume. Die Sammlung Fotografie im Kontext / Sven Schumacher, Sammlung Fotografie und neue Medien

Weiterempfehlen

19:30 Uhr

Lesung mit Musik

"Nie weich ich von Deiner Seite". Eine romatisch-tragische Liebesbeziehung - Clara Wieck, Robert Schumann und Johannes Brahms / Clemens von Ramin, Lesung; Annika Treutler, Klavier; VVK: Konzertkasse Gerdes, Tel. 040 45 33 26 und Abendkasse 24 €

Weiterempfehlen

Samstag, 23. April 2016

15 Uhr

Führung

Hamburg in den zwanziger Jahren. Ansichten und Visionen / Rebecca Junge

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Vom Cembalo zum Konzertflügel, die Reise der Klänge / Jutta Dreesen

Weiterempfehlen

Sonntag, 24. April 2016

12 Uhr

Führung

Jugendstil. Der Mensch in Einklang mit der Natur und sich selbst / Florian Torres

Weiterempfehlen

16 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Claviermusik aus Klassik und Romantik / Susanne von Laun

Weiterempfehlen

Donnerstag, 28. April 2016

18 Uhr

Auf historischen Tasteninstrumenten

Ein Potpourri für Augen und Ohren. Porzellan und Musik / Jutta Dreesen, Cembalo und Christine Kitzlinger, Kuratorin der Sammlungen Europäisches Kunsthandwerk und Skulptur

Mehr Info

Ein Potpourri für Augen und Ohren. Porzellan und Musik / Jutta Dreesen, Cembalo und Christine Kitzlinger, Kuratorin der Sammlungen Europäisches Kunsthandwerk und Skulptur
Getragen von der Melodie des Frühlings aus den "Vier Jahreszeiten" von Vivaldi schweift der Blick hinüber zur Porzellanfigurine der jungen Gärtnerin aus einem Dessertafelaufsatz von König Friedrich II., die ihrerseits den Frühling verkörpert. Erstmals werden im MKG Porzellankunst und Musik in einer Führung verbunden. Auf den historischen Tasteninstrumenten des MKG erklingt Cembalo-Musik, die das Lebensgefühl des Barock und Rokoko ebenso widerspiegelt wie die ausgestellten Porzellane.

Minimieren

Weiterempfehlen

19 Uhr

Talkrunde

Wir bau(t)en eine Stadt – Stimmen zur Hamburger Subkultur der 80er Jahre / mit Klaus Maeck, Bettina Sefkow, Michaela Melián, Timo Blunck, Alfred Hilsberg und Claudia Schneider-Esleben. Moderation: Alexander Diehl (TAZ Hamburg)

Weiterempfehlen

Samstag, 30. April 2016

15 Uhr

Führung

„Geniale Dilletanten“ – Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland / Jakob Kibala

Weiterempfehlen